ACAs / EKS Schweiz

Wartstrasse 11
8400 Winterthur
079 327 36 16
 info@acas-eks.ch
 www.acas-eks.ch

ACAs-EKS Schweiz richtet sich speziell an Menschen, die in einer Familie/Umgebung aufgewachsen sind, in der Dysfunktionalität und/oder Suchtkrankheiten (Alkoholismus, Arbeitssucht etc.) herrschten.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Freitag, 20:00 - 21:30 Uhr
jeweils in den ungeraden
Kalenderwochen
Wartstrasse 11
8400 Winterthur
Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr
Selbsthilfezentrum ZO
Im Werk 1 (Eingang Ecke Asylstrasse)
8610 Uster

Angebot

Angebot

Wir sind eine anonyme Selbsthilfegruppe und treffen uns regelmässig an sogenannten Meetings. Die einzige Voraussetzung für die Zugehörigkeit ist der Wunsch, sich vom Schmerz der Vergangenheit zu lösen, um ein glückliches und erfülltes Leben führen zu können.

Anonymität ist die Grundlage unseres Programms, welches uns ermöglicht, in einer sicheren Umgebung alles auszusprechen.

Wir geben keine Ratschläge, diskutieren nicht und unterbrechen uns nicht. Wir sprechen nur von uns und unseren Erfahrungen.

Wir besuchen die Meetings um uns selbst zu helfen, nicht einer anderen Person zuliebe.

ACAs-EKS arbeitet mit dem Zwölf-Schritte-Programm der Anonymen Alkoholiker, und damit lernen wir mit unseren Schwierigkeiten umzugehen.

Aufenthaltsdauer

Wöchentliche Meetings von 1 1/2 Stunden

Entlöhnung

Freiwilliger Dienst

Behandlungskonzept

Wir arbeiten themenbezogen an unseren Schwierigkeiten, indem wir miteinander teilen "was sich damals ereignete", wie "es sich heute zeigt" und "was ich möglicherweise ändern kann".
Wir geben keine Ratschläge, diskutieren nicht und unterbrechen uns nicht.
Da wir eine anonyme Gruppe sind, kennen wir uns nur mit Vornamen und führen keine Mitgliedslisten.

Kosten

Es gibt keine Mitgliederbeiträge. Wir erhalten uns durch eigene, freiwillige Spenden, um die Raumkosten zu decken.

Organisation

Zusätzliche Bemerkung

Keine

Zielgruppe

Erwachsene, die in einer Familie/Umgebung aufgewachsen sind, in der Dysfunktionalität und/oder Suchtkrankheiten (Alkoholismus, Arbeitssucht etc.) herrschten.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Die einzige Voraussetzung für die Zugehörigkeit ist der Wunsch, sich vom Schmerz der Vergangenheit zu lösen, um ein glückliches und erfülltes Leben führen zu können.

Alterslimite

Erwachsene (ca. ab 16 Jahren).

Ablehnungskriterien

keine

Anmeldeverfahren

Die Meetings können ohne Anmeldung besucht werden.

Gesuche / Formulare

Anmeldezeitpunkt

Der Eintritt ist jederzeit möglich.