AGILE.CH Die Organisationen von Menschen mit Behinderung

Effingerstrasse 55
3008 Bern
031 390 39 39
 info@agile.ch
 http://www.agile.ch

Schweizer Dachverband der Behinderten-Selbsthilfe-Organisationen. Gegründet 1951.
Haupttätigkeiten: Öffentlichkeitsarbeit, Interessenvertretung, Grundlagenarbeit, Bildung und Förderung der Selbsthilfe.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Sekretariat geöffnet Mo-Do, 8.30-12.00 und 14.00-17.00

Öffentlicher Verkehr

Tram Nr. 6 (Richtung «Fischermätteli»): Haltestelle «Brunnhof», oder Tram Nr. 7 (Richtung «Bümpliz») oder Nr. 8 (Richtung «Brünnen Westside Bahnhof»): Haltestelle «Kaufmännischer Verband»

Wegbeschreibung

10 Minuten zu Fuss vom Hauptbahnhof Bern

Angebot

Angebot

Keine Angebote, die sich an Einzelpersonen wenden, mit Ausnahme von Kursen.

Organisation

Kooperationen

Selbst- und Fachhilfeorganisationen in der ganzen Schweiz, Dachorganisationenkonferenz der Behindertenhilfe DOK, Fachstellen (z.b. Egalité Handicap, Barrierefreier öffentlicher Verkehr BöV)

Zertifizierung

  • ZEWO
  • BSV

Zusätzliche Bemerkung

AGILE wird auf strategischer Ebene ausschliesslich von Menschen mit Behinderung und nahen Angehörigen geführt.
Von den zur Zeit 18 angestellten MitarbeiterInnen sind 80% von einer Behinderung oder schweren chronischen Krankheit betroffen.

Qualifikationen Personal

In der Regel akademische Qualifikation, ausser für Administration (je nach Aufgabe)

Finanzierung der Organisation

  • Spenden
  • Mitgliederbeiträge
  • Bund
  • IV

Zielgruppe

Behinderten-Selbsthilfeorganisationen, Öffentlichkeit, Verwaltung, Politik, Medienschaffende