Abteilung Soziales

Bahnhofstrasse 16
8603 Schwerzenbach
044 826 70 28
044 826 70 31
 martin.hirter@schwerzenbach.ch
 http://www.schwerzenbach.ch/

Zuständig für die sozialen Belange/Anliegen von Einwohnerinnen und Einwohnern wie wirtschaftliche und persönliche Hilfe, Zusatzleistungen zur AHV/IV, Krankenversicherungswesen (IPV), sowie andere Dienstleistungen.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Mo. 8.00-11.45, 14.00-18.30,
Di.-Do. 8.00-11.45, 14.00-16.30
freitags Sozialabteilung geschlossen

Transportdienst

Keinen

Wegbeschreibung

500 m ab Bahnhof Schwerzenbach

Angebot

Angebot

Sozialhilfe:
Wer für seinen Lebensunterhalt nicht hinreichend mit eigenen Mitteln sorgen kann, hat von Gesetz wegen Anspruch auf wirtschaftliche Hilfe. Die wirtschaftliche Hilfe soll das soziale Existenzminimum gewährleisten. Die finanzielle Hilfe richtet sich nach dem kantonalen Sozialhilfegesetz (SHG) und nach den Richtlinien für die Ausgestaltung und Bemessung der Sozialhilfe der Schweizerischen Konferenz für Sozialhilfe (SKOS). Weitere Grundlage zur Ausrichtung dieser Hilfe bilden zudem die „Geschäfts- und Kompetenzordnung“ sowie das „Interne Handbuch“ der Soziabehörde. Über Anträge entscheidet die Sozialbehörde unter der Leitung des zuständigen Mitgliedes des Gemeinderates.

Persönliche Hilfe:
Für Einwohnerinnen oder Einwohner unserer Gemeinde, die sich in einer persönlichen Notlage befinden, leisten wir Sozialberatung. Wir beraten und klären in persönlichen, rechtlichen und finanziellen Fragen. Wir vermitteln den Kontakt zur sozialen, medizinischen, juristischen oder therapeutischen Hilfe, bzw. leiten sie an entsprechende Stellen zu fachkundigen Einrichtungen der Sozialbetreuung weiter. Wir erteilen Auskünfte und informieren über Hilfs- und Beratungsangebote.

Betroffene Personen beraten wir mit der erforderlichen Diskretion und helfen ihnen, Notsituationen zu überbrücken