Alterszentrum Gibeleich

Talackerstrasse 70
8152 Glattbrugg
044 829 85 85
044 829 85 21
 alterszentrum@opfikon.ch
 http://www.opfikon.ch

- Betreutes Wohnen mit integrierter Pflege im eigenen Studio
- Dezentrale Pflegewohngruppe
- Ferienzimmer
- Tagesplätze
- Alterswohnungen mit Servicewohnen
- Seniorengenossenschaftswohnungen SEGENO

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

24 Stunden

Öffentlicher Verkehr

S-Bahn bis Opfikon oder Glattbrugg, danach Bus, 5 Minuten zu Fuss

Wegbeschreibung

3 Minuten von der Autobahnausfahrt Opfikon/Glattbrugg

Angebot

Angebot

Pflege und Betreuung, Aktivierungstherapie, Homöophatie, Medizinische Massage, Podologie (Pedicure), Coiffeur

Behandlungskonzept

Ressourcenorientierte Betreuung und Pflege in der Grund- und Behandlungspflege unter Achtung der Persönlichkeit, der Selbstbestimmung und Würde.

Aufenthaltsdauer

Als Dauergast unbegrenzt, als Feriengast max. 3 Monate

Kosten

Vollpension im Einzelzimmer Fr. 108.--/Tag
Pflege nach BESA Stufen 1 - 4

Spezialangebote

Mittagstisch, Therapiegarten, öffentliches Restaurant, öffentliche Veranstaltungen, eigene Kapelle

Betreuungsumfang

24 Stunden Betreuung durch unsere MitarbeiterInnen in der Pflege, hausärztliche Betreuung

Anzahl Plätze

74 Wohneinheiten im Studio mit integrierter Pflege
37 Wohnungen mit Servicewohnen
2 Ferienplätze
2 Tagesplätze
16 Einzelzimmer in der Pflegewohngruppe
13 Wohnungen SEGENO (Seniorengenossenschaft)

Organisation

Kooperationen

städtische Altersberatung im Haus
Spitex Stützpunkt im Haus

Zusätzliche Bemerkung

Die Wohnungen SEGENO sind auch für auswärtige Bewerber offen.
Informationen unter Tel. 044 829 85 50

Qualifikationen Personal

diplomiertes Pflegepersonal, Aktivierungstherapeutinnen, Köche/Diätköche

Zielgruppe

Seniorinnen und Senioren ab ordentlichem AHV Alter beider Geschlechter

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Pensionsalter, EinwohnerInnen der Stadt Opfikon/Glattbrugg
Anmeldung auf Dringlichkeitsliste

Alterslimite

AHV-Alter als untere Grenze

Ablehnungskriterien

Personen mit auswärtigem Wohnsitz

Anmeldeverfahren

per Telefon oder Internet