Alterszentrum Oberi

Stadlerstrasse 162 -164
8404 Winterthur
052 267 33 33
 alterszentrum.oberi@win.ch
 http://www.stadt.winterthur.ch/alterszentrum-oberi

Das Alterszentrum Oberi liegt am Stadtrand in Oberwinterthur, umgeben von einer schönen Gartenanlage mit Fischteich und einem kleinen Tierpark. Es wurde 1982 eröffnet und bietet mit seinen rund 150 Plätzen verschiedene Wohnformen an.
Menschen die noch eigenständig wohnen möchten, aber eine Betreuung in einem familiären Umfeld schätzen, leben im Nebenhaus in der Betreuten Wohngruppe. Im Nebengebäude des Zentrums befinden sich Alterswohnungen für Menschen, die nicht auf Betreuung angewiesen sind, jedoch die Infrastruktur des Zentrums nutzen möchten.
Die geschützte Wohngruppe Kastanienbaum ist auf Menschen mit einer Demenzerkrankung ausgerichtet und bietet Bewohnerinnen und Bewohnern ein geborgenes Zuhause.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Montag – Freitag
08.00 – 12.00 und 13.00 – 17.00

Samstag – Sonntag und Feiertage
09.00 – 12.00 und 13.00 – 17.00

Wegbeschreibung

Ab Hauptbahnhof Winterthur mit Bus, Linie 1, Rich-tung Oberwinterthur bis Haltestelle Pflegezentrum Obstgartenweg oder mit der S11/S29 bis Station Wallrüti. Das Alterszentrum Oberi befindet sich ge-genüber der Bushaltestelle.

Angebot

Angebot

Wohn- und Pflegeangebote
• Wohnen, Pflege und Betreuung
• Betreute Wohngruppe mit familiären Umfeld
• Geschützte Wohngruppe für Menschen mit Demenz
• Seniorenwohnungen

Anzahl Plätze

135

Kosten

Auf Anfrage bei der Wohnberatung der Stadt Win-terthur
Tel. 052 267 55 23
wohnberatung@win.ch

Spezialangebote

Ergänzende Angebote
• Heimärzteteam
• Physiotherapie
• Ergotherapie
• Aktivierungstherapie
• Bewegungstherapie
• Restaurant, Selbstbedienung
• Take-Away
• Seminar-/Banketträume und Catering
• Coiffeur
• Podologie/Fusspflege

Freie Plätze

Auf Anfrage

Aufnahmebedingungen

Anmeldeverfahren

Anmeldung und Vorabklärung:
Wohnberatung der Stadt Winterthur
Tel. 052 267 55 23
wohnberatung@win.ch
www.stadt.winterthur.ch/wohnberatung

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag
08.30 –12.00 Uhr und 13.30 – 17.00 Uhr

Freitag
08.30 –12.00 Uhr und 13.30 – 16.00 Uhr

Persönliche Beratungsgespräche nach vorheriger telefonischer Vereinbarung.