Arche Biohof

Stallikerstrasse 150
Postfach
8142 Uitikon Waldegg
044 491 90 66
 biohof@archezuerich.ch
 www.archezuerich.ch

Der Arche Biohof ist eine geschütze Werkstätte für Menschen mit psychischen Problemen und/oder Suchtproblemen.
Die Aufnahmebedingung ist die Bereitschaft zur regelmässigen Teilnahme an der Arbeit. Es sind keine arbeitsspezifischen Kenntnisse nötig.
Die Arbeitsinhalte sind biologischer Gemüse- und Beerenanbau und Forstarbeit im Winter.

Vertiefte und aktuelle Informationen finden Sie auf www.archezuerich.ch/biohof.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Mo/Di/Do 8.15-16.00, Mi 8.15-15.00, Fr 8.15-13.45

Öffentlicher Verkehr

Bus Nr. 235 bis Haltestelle «Ringlikon, Langwis»

Wegbeschreibung

Uetliberg-Südhang, ausserhalb Uitikon

Angebot

Angebot

Gruppeneinsatzplatz regelmässig
- Biologischer Gemüse- und Beerenanbau, Umgebungsarbeiten
- Verarbeitung und Verkauf der Produkte
- Arbeitszeit individuell bis höchstens 36,5 Stunden/Woche
Ziele:
- Förderung der Arbeitsmotivation
- Selbstständigkeit und Eigenverantwortung fördern
- Tagesstruktur einhalten
- Eigene Möglichkeiten kennen lernen
- Planen des nächsten Schrittes

Betreuungsumfang

- Einmal wöchentlich Infositzung
- Standortgespräche
- Anleitung in betrieblicher Hinsicht
- Unterstützung in beruflichen Belangen

Aufenthaltsdauer

Unbegrenzt für IV-BezügerInnen; SozialhilfebezügerInnen und IV-Integrationsmassnahmen gemäss Vereinbarung

Kosten

- Für StadtzürcherInnen: keine (Leistungsvertrag mit Sozialdepartement)
- Für Ausserstädtische: Kostengutsprache nötig (Fr. 20.50/Std.)
- IV-Integrationsmassnahmen: Kostengutsprache SVA

Behandlungskonzept

Beschäftigung / Stabilisierung
Zu den Zielen eines Arbeitseinsatzes bei uns gehören: Förderung der Arbeitsmotivation mehr Selbständigkeit einen geregelten Tagesablauf einhalten die eigenen Möglichkeiten kennen lernen den nächsten Schritt planen

Betreuungsschlüssel 1:

6

Anzahl Plätze

Max. 18

Entlöhnung

gem. Richtlinien BSV

Organisation

Qualifikationen Personal

in den Bereichen Garten, Soziale Arbeit und Wald

Zertifizierung Bemerkung

BSV-IV 2000 und QuaTheDA

Zertifizierung

  • ZEWO
  • QuaTheDA

Finanzierung der Organisation

  • Spenden
  • Bund
  • Kanton
  • Gemeinde

Zielgruppe

Frauen und Männer mit Suchtproblemen und/oder psychischen Problemen (IV- oder Sozialhilfe-BezügerInnen); Einsätze im Rahmen der IV-Integrationsmassnahmen: Belastbarkeits-/Aufbautraining

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

- Arbeitsfähigkeit
- Bereitschaft zur regelmässigen Arbeitsteilnahme
- Keine arbeitsspezifischen Kenntnisse nötig

Anmeldeverfahren

- Persönliche telefonische Anfrage
- Vorstellungsgespräch

Alterslimite

Ab 18 Jahren