Arud Zentrum Hauptbahnhof

Konradstrasse 1
8005 Zürich
058 360 50 20
 hauptbahnhof@arud.ch
 www.arud.ch

Zentral und diskret in Zürich gelegenes Zentrum, das ein breites Spektrum von professioneller Information, Beratung und spezifischen Therapien im Zusammenhang mit Substanzkonsum anbietet.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Mo-Fr 9-17.30 Uhr
Sprechstunden nach Vereinbarung, Abendsprechstunden möglich (bis 21 Uhr)

Öffentlicher Verkehr

Tram Nr. 4 oder 13 bis Haltestelle «Sihlquai»

Wegbeschreibung

Direkt beim Hauptbahnhof, Ausgang «Sihlquai»

Angebot

Angebot

Beratung bei Problemen mit Alkohol, Kokain, Opiaten, Cannabis, Designerdrogen, Medikamenten, Tabak.
Substitutionsbehandlungen mit Methadon, Buprenorphin und Morphin. Infektiologische und allgemeinmedizinische Sprechstunden.

Kosten

Die Kosten der medizinischen Behandlung werden grundsätzlich von der Grundversicherung der Krankenkassen übernommen

Organisation

Qualifikationen Personal

Mediziner/innen, Psychologinnen/Psychologen, Sozialarbeiter/innen

Zusätzliche Bemerkung

Die Arud setzt sich ein für die Verminderung der direkten und indirekten negativen Folgen von Suchtmittelabhängigkeit. Die psychotherapeutischen, sozialen und somatischen Unterstützungen/Behandlungen werden in internen Forschungsprojekten evaluiert.

Zielgruppe

Jugendliche und Erwachsene, die einen problematischen Substanzkonsum haben und unter ihrem Suchtmittelkonsum leiden. Betroffene Angehörige erhalten Unterstützung.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Niederschwelliges Angebot; schnelles, unkompliziertes Verfahren