Beratungsstelle Blaues Kreuz

Rosenstrasse 5
8400 Winterthur
052 337 18 92
044 272 04 37
 info@blaueskreuzzuerich.ch
 www.blaueskreuzzuerich.ch

Beratung und Betreuung von Suchtkranken und deren Angehörigen. Gruppenarbeit.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

8.00-12.00, 14.00-18.00 Uhr und nach Vereinbarung.

Angebot

Angebot

Ambulante Beratung und Behandlung. Kurzberatung und Krisenintervention. Einzel-, Paar-, Familien- und Gruppengespräche. Medikamentöse Behandlung in Zusammenarbeit mit Hausärztinnen/-ärzten. Vermittlung von stationären Therapien. Hilfestellung bei finanziellen, sozialen und beruflichen Schwierigkeiten.
Beratung oder Behandlung bei körperlichen, psychischen und sozialen Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der Suchtproblematik. Verhaltensänderungen, Entwicklung sozialer Selbständigkeit und persönlicher Autonomie, berufliche Reintegration.

Behandlungskonzept

Ambulante Fachstelle mit psychologischem, sozialtherapeutischem und sozialarbeiterischem Hilfsangebot.

Zielgruppe

Primär Personen im Erwachsenenalter mit hauptsächlichem Missbrauch und Abhängigkeit von legalen Drogen: Alkohol, Medikamente, Nikotin, Essstörungen, Spielsucht. Angehörige von Betroffenen, Arbeitgeber/innen.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Keine

Alterslimite

Primär Erwachsenenalter.