Beratungsstelle Frauen-Nottelefon
Opferhilfe für Frauen - gegen Gewalt

Technikumstrasse 38
Postfach 1800
8401 Winterthur
052 213 61 61
 info@frauennottelefon.ch
 http://www.frauennottelefon.ch

Opferberatung für Frauen: psychologische, juristische und soziale Beratung, Beratung in der Muttersprache, auch mit Dolmetscherin. Begleitung im Strafverfahren, Vermittlung von RechtsanwältInnen, ÄrztInnen und PsychotherapeutInnen. Unterstützung bei Geltendmachung von Ansprüchen im Sinne des Opferhilfegesetzes. Beratung auch von Fachpersonen und Angehörigen.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Mo/Di/Do/Fr 11.00-18.00, Mi 13.00-18.00
Persönliche Beratung nach telefonischer Vereinbarung

Öffentlicher Verkehr

Mit Bus erreichbar

Wegbeschreibung

Zentrum Stadt Winterthur

Angebot

Angebot

Opferberatung für Frauen und weibliche Jugendliche
- psychologische, juristische und soziale Beratung,
- Beratung in der Muttersprache, auch mit Dolmetscherin.
- Begleitung im Strafverfahren, Vermittlung von RechtsanwältInnen, ÄrztInnen und PsychotherapeutInnen.
- Unterstützung bei Geltendmachung von Ansprüchen im Sinne des Opferhilfegesetzes.
- Beratung auch von Fachpersonen und Angehörigen.

Kosten

Kostenlose Beratung von Betroffenen, Angehörigen und Fachpersonen

Behandlungskonzept

- Parteiliche Beratung von Frauen die Gewalt erleben oder erlebt haben
- Schutz und Sicherheitsplanung
- Krisenintervention
- Stabilisierung
- Opferberatung im Sinne des Opferhilfegesetzes

Organisation

Qualifikationen Personal

Psychologinnen, Sozialarbeiterin, Sozialpädagogin

Zertifizierung Bemerkung

anerkannte Opferberatungsstelle

Zertifizierung

  • EduQua

Finanzierung der Organisation

  • Spenden

Zielgruppe

Frauen und weibliche Jugendliche mit folgenden Problemen:
- Gewalt in Ehe, Partnerschaft und Familie,
- Stalking
- körperliche und sexuelle Übergriffe im öffentlichen Raum
- Gewalt in Abhängigkeitsbeziehungen
- Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
- sexuelle Ausbeutung in der Kindheit

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Termine nach telefonischer Vereinbarung