Berufslauf
Verein Jugend – Bildung und Integration

Brandstrasse 26
8952 Schlieren
+41 44 940 03 80
 info@berufslauf.ch
 http://www.berufslauf.ch

Berufslauf ist ein Ausbildungsbetrieb für Jugendliche und junge Erwachsene mit erhöhtem Bildungs- und Unterstützungsbedarf. Dank dem persönlichen Rahmen kann der Arbeits- und Bildungskontext individuell angepasst werden. Dies ermöglicht es den Jugendlichen, auch in länger andauernden herausfordernden Phasen im Bildungsprozess zu bleiben sowie kontinuierlich arbeitsmarktbezogene und überfachliche Kompetenzen aufzubauen.

Zum Angebot des Berufslaufs gehören der Aufbau einer Tagesstruktur, die Vorbereitung auf die berufliche Grundbildung oder die Begleitung
bis zum Schulabschluss sowie die Aufarbeitung schulischer Lücken. Zudem werden berufliche Grundbildungen im KV und in der Informatik angeboten.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 08.00 – 17.00 Uhr

Öffentlicher Verkehr

Zug S3 und S12, alle 15 Minuten

Wegbeschreibung

6 Minuten zu Fuss vom Bahnhof Schlieren

Angebot

Angebot

• Berufliche Grundbildung (Informatik und KV EBA und EFZ)
• Berufsvorbereitung – Aufbau von Grundkompetenzen und Tagesstruktur
• Schulbegleitete Praktika, um den Schulabschluss zu erlangen
• Integration und Kulturvermittlung – „parat für die Berufswelt“
• Externe Ausbildung – Coaching und Nachbetreuung
• Suchen von Anschlusslösungen

Behandlungskonzept

Lösungs- und ressourcenorientierter Ansatz

Aufenthaltsdauer

Nach Absprache

Spezialangebote

Die Ausbildungsangebote des Berufslaufs richten sich auch an besonders begabte und hochbegabte junge Menschen. Denn Jugendliche und junge Erwachsene mit besonderen Begabungen brauchen möglicherweise während bestimmter Phasen eine individuellere Unterstützung, als es ihnen die herkömmlichen Strukturen und klassischen Ausbildungswege anbieten können.

Betreuungsumfang

Individuelle Betreuung

Anzahl Plätze

10

Organisation

Kooperationen

Ein wichtiger Bestandteil des Berufslaufs ist die Vernetzung. Zu diesem Zweck werden unter anderem Ausbildungspartnerschaften gepflegt und Kooperationen mit externen Unternehmen oder Verbänden eingegangen.

Finanzierung Bemerkung

Zuweisende Stellen wie SVA, Sozialamt und Jugendanwaltschaft

Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 25 Jahren

Aufnahmebedingungen

Alterslimite

14 -25

Anmeldeverfahren

Mail an info@berufslauf.ch