Brühlgut Stiftung - Arbeits- und Ausbildungsplätze
für Menschen mit Beeinträchtigung

Brühlbergstrasse 6
8400 Winterthur
052 268 11 07
 tobias.helfenstein@bruehlgut.ch
 http://www.bruehlgut.ch

Die Brühlgut Stiftung begleitet und fördert erwachsene Menschen mit Beeinträchtigung und bietet ihnen in Winterthur Wohn-, Arbeits-, Beschäftigungs- und Ausbildungsplätze an. Die Brühlgut Stiftung führt eine integrative Kindertagesstätte sowie eine Ergo- und Physiotherapiestelle für Menschen vom Säuglings- bis zum Erwachsenenalter

Erreichbarkeit

Wegbeschreibung

www.bruehlgut.ch

Transportdienst

Nur für Bewohnende und Mitarbeitende der Brühlgut Stiftung

Öffentlicher Verkehr

Alle Standorte sind mit dem öffentlichen Verkehr gut erreichbar

Angebot

Angebot

Die Brühlgut Stiftung bietet 285 geschützte Arbeitsplätze und diverse Ausbildungsplätze für Menschen mit Beeinträchtigung in verschiedenen Bereichen: Gartengruppe, Industriegruppe, Verkaufsladen, Gastronomie, Logistik, Betriebsunterhalt, Detailhandel, Hauswirtschaft, Metallbearbeitung, Zweirad, Stuhlflechterei u.a. Sämtliche Bereiche finden Sie auf www.bruehlgut.ch

Behandlungskonzept

Wir arbeiten nach dem Empowerment-Ansatz, Funktionale Gesundheit und Teilhabe.

Anzahl Plätze

Arbeitsplätze: 285
Ausbildungsplätze: 30

Spezialangebote

Ausbildung: Praktische Ausbildung (PrA) nach INSOS, EBA und EFZ.

Aufenthaltsdauer

offen

Entlöhnung

ja

Organisation

Kooperationen

INSOS, Insieme Cerebral, Pro Infirmis

Finanzierung der Organisation

  • Spenden
  • Kanton
  • IV

Zusätzliche Bemerkung

Weitere Angebote der Brühlgut Stiftung:
- Wohnplätze für Menschen mit Beeinträchtigung
- Ateliers/Beschäftigungsplätze für Menschen mit Beeinträchtigung
- Therapiestelle (Ergo- und Physiotherapien, Massagen)
- Integrative Kindertagesstätte

Zertifizierung

  • ISO
  • BSV

Finanzierung Bemerkung

Weitere Erträge resultieren aus dem Verkauf von Dienstleistungen und Eigenprodukten

Zielgruppe

Menschen mit körperlicher und/oder geistiger Beeinträchtigung.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Arbeit: IV-Bezüger, mind. 18 Jahre alt
Ausbildung: mind. 16 Jahre alt

Gesuche / Formulare

Anmeldezeitpunkt

Ganzjährig