CO-OPERAID
Bildung für Kinder in Afrika und Asien

Kornhausstrasse 49
Postfach
8042 Zürich
044 363 57 87
 info@co-operaid.ch
 www.co-operaid.ch

CO-OPERAID engagiert sich in Afrika und Asien für das Kinderrecht auf Bildung. In enger Zusammenarbeit mit einheimischen Hilfswerken und weiteren einheimischen Akteuren (Schulteams, Elternvertretungen) fördern wir die Entwicklung von Bildungsinstitutionen in Bezug auf die Infrastruktur wie auch auf den Lernprozess. Unsere Projekte ermöglichen dadurch bessere Bildungschancen für benachteiligte Kinder und Jugendliche, vor allem in der Grundschule und in der Berufsbildung. Primär Begünstigte sind Kinder und Jugendliche der Landbevölkerung, aus ethnischen Minderheiten und aus Slums.
CO-OPERAID ist ein Schweizer Hilfswerk, das 1981 gegründet wurde. Seit 1998 sind wir ZEWO-zertifiziert. Sie haben die Möglichkeit, unsere Projekte als Spender/in oder mit einer Projekt-Patenschaft mitzutragen. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Solidarität!

Angebot

Angebot

Projekt-Patenschaften für die Bildung in Afrika und Asien. Vorträge über unsere Projekte an Ihrem Anlass.

Spezialangebote

Herzlichen Dank für Ihre Spende zur Umsetzung des Kinderrechts auf Bildung!
https://www.co-operaid.ch/de/helfen/spenden
Fördern Sie die Arbeit von CO-OPERAID mit Ihrer regelmässigen Projekt-Patenschaft:
https://www.co-operaid.ch/de/helfen/patenschaften
Gerne sind wir bereit, unsere Arbeit an Ihrem Anlass zu präsentieren.

Organisation

Kooperationen

CO-OPERAID ist ein Schweizer Verein. Unsere Projekte werden von privaten Spender/innen sowie von Stiftungen und Geldgebern der öffentlichen Hand ermöglicht.

Finanzierung der Organisation

  • Spenden
  • Mitgliederbeiträge
  • Kanton
  • Kirche
  • Gemeinde

Zertifizierung

  • ZEWO

Zielgruppe

Kinder und Jugendliche aus armen Familien in Afrika und Asien. 2022 Projekte in: Kenia, Uganda, Bangladesch, Laos und Kambodscha.