Eichholz Reintegration GmbH

Eichholzstrasse 156
8623 Wetzikon-Kempten ZH
044 930 16 47
 info@hofeichholz.ch
 http://www.hofeichholz.ch/

Re-Integrationsaufenthalt für junge erwachsene, welche in eine Krise geraten sind oder an einer psychischen Erkrankung leiden. Wir bieten Wohnen und Tagesstruktur in enger Zusammenarbeit mit einem vielseitigen Landwirtschaftsbetrieb.

Erreichbarkeit

Wegbeschreibung

siehe Plan im Konzept

Öffentlicher Verkehr

alle 15 Min. S5 oder S15 ab Zürich HB oder Stadelhofen bis Bahnhof Wetzikon, jeweils Bus Anschluss Richtung Kempten bis Haltestelle «Talhof», dann 10-15 Min. zu Fuss

Angebot

Angebot

(Re)Integration in soziale Gemeinschaft ohne Heimcharakter sowie rhythmische Tages- und Arbeitsstrukturen. Wir arbeiten ziel- und ressourcenorientiert: Stabilisierung der Persönlichkeit, Förderung von Selbstvertrauen, sozialen Kompetenzen, Eigenverantwortung und Selbständigkeit. In Zusammenarbeit mit bio-dyn. Landwirtschaftsbetrieb mit vielseitigen Tieren und Kulturen. Wohnen im Grünen und sinnerfüllte Beschäftigung. Zukunftsplanung.

Betreuungsumfang

Sorgfältige, fachgerechte Anleitung der Arbeiten
monatliche Standortgespräche
weitere Auswertungen, Gespräche, Begleitung nach Bedarf
Unterstützung bei der Zukunftsplanung
Übergangsbegleitung

Aufenthaltsdauer

(Re-)Integrationsjahr oder länger
Time-Outs (kürzer, mit verminderter Zielsetzung)

Kosten

Tagestaxe Fr. 135.-- inkl. Unterkunft, Verpflegung, Betreuung, Supervision, Arbeitsentschädigung, AHV, Versicherung nach UVG

Behandlungskonzept

Konfessionell und politisch neutral. Humanistische Grundhaltung mit Schwerpunkt auf individueller Förderung (personen- und prozessorientiert).
Wir begegnen unseren KlientInnen als Kooperationspartner und legen grossen Wert auf gute Zusammenarbeit.

Betreuungsschlüssel 1:

2

Anzahl Plätze

bis 4

Entlöhnung

Arbeitsentschädigung, steigt mit Aufenthaltsdauer

Organisation

Qualifikationen Personal

Dipl. Sozialbegleiterin SBSB, Heimleiterin
Dipl. Landwirt m.langjähriger Betreuungserfahrung
Sozialarbeiterin , Organisationsentwicklerin und Psychotherapeutin (extern)

Finanzierung Bemerkung

- IV-Rente + Ergänzungsleistungen
- Sozialhilfe
- Massnahmenvollzug
- Selbstzahlende

Zertifizierung Bemerkung

Kantonale Heimanerkennung ZH
(zusatzleistungsrechtliche Anerkennung)

Zusätzliche Bemerkung

Wohnen und Beschäftigung kombiniert.
Die Hofgemeinschaft Eichholz ist eine kleine Einrichtung mit einem überschaubaren Rahmen und deshalb speziell geeignet für Klientinnen/Klienten, die sich in grossen Institutionen nicht wohl fühlen.

Zielgruppe

Junge oder junggebliebene Frauen und Männer mit psychischen, physischen oder sozialen Problemen, Massnahmenvollzug

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

- Motivation
- Mindestens 50% arbeitsfähig
- Tagesstruktur intern
- keine akute Drogen- oder Alkoholsucht

Anmeldeverfahren

Konzept bestellen und lesen, schriftliche Bewerbung mit Formular, Vorstellungsgespräch, Kostengutsprache, Schnupperwoche, Eintritt mit 1 Monat Probezeit

Ablehnungskriterien

Mangelnde Motivation, nicht arbeitsfähig, keine Kostengutsprache

Beilagen

Spezialformular

Ja

Andere Beilagen

Lebenslauf