Entlastungsdienst Schweiz
Kanton Zürich

Schaffhauserstrasse 358
8050 Zürich
Geschäftsstelle: MO - FR 9 - 12h: 044 741 13 30
Vermittlung: MO - FR 9 - 12h: 044 741 13 23
 zh@entlastungsdienst.ch
 https://www.entlastungsdienst.ch/zuerich/

Der Entlastungsdienst betreut Kinder, Erwachsene und Senioren mit einer Behinderung, psychischer und körperlicher Einschränkung, bei Demenzerkrankung sowie nach einem Spital- oder Rehabilitationsaufenthalt.
Die Einsätze können stunden-, tage- oder wochenweise sein und finden meist regelmässig und im gewohnten Umfeld der zu betreuenden Person statt. Auch kurzfristige Betreuung zur Überbrückung von Engpässen, bei Überlastung oder Ferienabwesenheiten sind möglich.
Sämtliche Tätigkeiten werden stellvertretend und nach den Bedürfnissen der Angehörigen übernommen. Auch Menschen mit einem Handicap können sich direkt beim Entlastungsdienst melden, wenn sie Unterstützung benötigen.
Der Entlastungsdienst ist im ganzen Kanton Zürich tätig und entlastet so, wie es gewünscht wird. Es kommt immer dieselbe Betreuungsperson zum Einsatz. Die professionell geführte Non-Profit-Organisation verfügt über eine 30-jährige Erfahrung.

Weitere Infos sowie die aktuellen Tarife entnehmen Sie der Website: https://www.entlastungsdienst.ch/zuerich/

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

MO - FR 9 - 12h

Angebot

Angebot

Der Entlastungsdienst betreut Kinder, Erwachsene und Senioren mit einer Behinderung, psychischer und körperlicher Einschränkung, bei Demenzerkrankung sowie nach einem Spital- oder Rehabilitationsaufenthalt.

Massnahmen

Unsere Mitarbeitenden betreuen die ihnen anvertrauten Personen (Kinder und Erwachsene) auf vielfältige Weise und für unterschiedliche Aktivitäten:
- Hütedienst
- Freizeitgestaltung
- Spielen
- Ausflüge
- Geschichten vorlesen
- Sport
- Basteln
- Begleitung an Veranstaltungen
- Wegbegleitung
- Betreuung in einer Kita (1:1)
- etc.

Betreuungsschlüssel 1:

1

Anzahl Plätze

unbeschränkt

Entlöhnung

Die Betreuungspersonen sind über uns im Stundenlohn angestellt, dies zu fairen Bedinungen (Sozialversicherungen, Weiterbildung, etc.).

Spezialangebote

- individuell flexible Betreuung
- 1:1 Betreuung
- immer dieselbe Betreuungsperson

Betreuungsumfang

je nach Bedürfnis der Betroffenen, Regelmässigkeit ist jedoch eine Voraussetzung.

Aufenthaltsdauer

Die Einsätze finden meist zu Hause bei den Angehörigen statt, Dauer je nach Bedürfnis.

Kosten

IV-Tarif: Unter der Woche Fr. 25.--/h, am Wochenende Fr. 28.--/h.
Normal-Tarif: Unter der Woche Fr. 38.--/h, am Wochenende Fr. 43.--/h.

Organisation

Kooperationen

Pro Infirmis

Zertifizierung

  • ZEWO

Zusätzliche Bemerkung

Privater Verein

Qualifikationen Personal

Unsere Mitarbeitenden bringen Einfühlungsvermögen, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und gute Deutschkenntnisse mit. Im Umgang mit Menschen mit einer Beeinträchtigung haben sie keine Berührungsängste. Zudem verfügen die Betreuungspersonen über eine hohe Sozialkompetenz.

In einem Einführungskurs vermitteln wir den neuen Betreuungspersonen wichtige Grundlagen für Ihre Tätigkeit in den Familien. Professionelle Supervision gehört für uns zum Standard. Ergänzend dazu bieten wir ihnen zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen an. Unsere regional zuständigen Vermittlerinnen stehen zudem in engem Kontakt mit den Betreuungspersonen.

Finanzierung der Organisation

  • Spenden
  • Mitgliederbeiträge
  • Bund
  • Kanton
  • Kirche
  • IV
  • Gemeinde

Zielgruppe

- Familien mit behinderten Angehörigen
- Behinderte Menschen selber
- Senioren
- Sozialdienste, Vormundschaftsbehörde, etc.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Keine

Alterslimite

Keine

Ablehnungskriterien

Keine

Anmeldeverfahren

schriftlich via Formular auf unserer Website: https://www.entlastungsdienst.ch/zuerich/wp-content/uploads/2015/05/Online-Anmeldeformular-Betreuung-EDS-ZH3.pdf

Gesuche / Formulare

Ganzes Jahr möglich

Ja

Anmeldezeitpunkt

jederzeit