Ergänzende Angebote
Pflegezentren Stadt Zürich

Die Organisation Ergänzende Angebote ist Teil der Gerontologischen Beratungsstelle der Pflegezentren Stadt Zürich. Zur Gerontologischen Beratungsstelle gehören neben der Organisation Ergänzende Angebote auch die Memory-Klinik Entlisberg und Hausbesuche SiL.

Das Hauptanliegen der Organisation Ergänzende Angebote liegt in der Beratung und Organisation von unterstützenden Angeboten wie flexible Tages- und Nachtaufenthalte, Tageszentren, regelmässige Aufenthalte und Ferienaufenthalte in allen Pflegezentren der Stadt Zürich.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 8.00 - 17.00 Uhr

Öffentlicher Verkehr

Mit Tram Nr. 7 bis Endhaltestelle Wollishofen, auf der Albisstrasse stadtauswärts bis zur nächsten Kreuzung mit Lichtsignal, rechts in die Paradiesstrasse einbiegen. Zu Fuss 10 bis 15 Minuten.
Bus 184 ab Endhaltestelle Wollishofen, gleich an der ersten Bushaltestelle nach Abfahrt aussteigen (Haltestelle Dangelstrasse), in die Paradiesstrasse einbiegen. Abfahrt Bus: alle 15 Minuten, jeweils 10, 25, 40 und 55 Minuten nach der vollen Stunde.

Angebot

Angebot

Ergänzende Angebote zur Betreuung und Pflege zuhause

Behandlungskonzept

Ziel der Pflege und Betreuung ist für eine optimale Lebensqualität während des Aufenthalts zu sorgen.

Kosten

Gemäss Homepage www.stadt-zuerich.ch/pflegezentren

Spezialangebote

Das Angebote richtet sich an pflegebedürftige Menschen wie auch an Menschen mit einer Demenz.

Aufenthaltsdauer

Die Aufenthaltsdauer kann individuell gewählt werden (stundenweise bis mehrere Wochen, einmalig bis dauerhaft).

Organisation

Qualifikationen Personal


Die ärztliche Betreuung erfolgt durch die Ärzteschaft des Stadtärztlichen Dienstes Zürich.

Zertifizierung

  • ISO

Zielgruppe

Pflegebedürftige Menschen, Menschen mit einer Demenz (Stadt Zürich, andere Gemeinden auf Anfrage)