Siedlung Brahmshof
Evangelischer Frauenbund Zürich

Brahmsstrasse 32
8003 Zürich
+41 44 405 73 40
 brahmshof@vefz.ch
 https://www.vefz.ch/siedlung-brahmshof

Die Sied­lung Brahms­hof umfasst ins­ge­samt 65 Woh­nun­gen mit 2.5- bis 5.5 Zim­mern. Es gibt Woh­nun­gen für Stu­die­ren­de, Fami­li­en, Men­schen mit kör­per­li­chen Beein­träch­ti­gun­gen, Alters-/IV-Woh­nun­gen sowie Wohn­ge­mein­schaf­ten für Men­schen mit psy­chi­schen Beein­träch­ti­gun­gen und drei Atelierhäuser.

Zur Ver­fü­gung stehen ein Gemein­schafts­raum, ein Semi­nar­raum oder auch ein zusätz­li­ches Zimmer zur Miete für die Gäste der Mieter:innen.

Im Erd­ge­schoss befin­den sich der gewerb­li­che Teil mit einem Restau­rant inkl. Cate­ring (Restau­rant Papri­ka und Cate­ring AOZ), die Kin­der­ta­ges­stät­te Pil­ger­brun­nen, eine Schule für Natur­heil­kun­de sowie Büro- und Praxisräumlichkeiten.

Aktu­ell findet sich ober­halb der Geschäfts­stel­le auch das Kin­der­heim Pilgerbrunnen.

In den Unter­ge­schos­sen stehen Gara­ge­plät­ze für Autos und Motor­rä­der sowie Lager-, Bastel- und Archiv­räum­lich­kei­ten zur Miete.

Alle Mie­te­rin­nen und Mieter treten durch die Unter­zeich­nung des Miet­ver­tra­ges dem Bewohner:innen-Verein bei (www.brahmshofverein.ch). Die Lei­tung dieses Ver­eins ist im Hofrat ver­tre­ten. Dieser ist das Bin­de­glied zwi­schen Mieter:innen und der Lie­gen­schaf­ten­ver­wal­tung bzw. dem Vor­stand efz.

Für exter­ne Per­so­nen besteht die Mög­lich­keit, den Semi­nar­raum für Ver­an­stal­tun­gen und Tagun­gen zu mieten.
Der Brahms­hof ist in seinem Cha­rak­ter eine diver­se und attrak­ti­ve Wohn­sied­lung. So erhielt er 1995 von der Stadt Zürich eine «Aus­zeich­nung für gute Bauten» und gilt als Refe­renz für inklu­si­ves und durch­misch­tes Wohnen. Es bestehen viele Begeg­nungs- und Betei­li­gungs­mög­lich­kei­ten für die Bewohner:innen.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 8.30-12.00 Uhr

Wegbeschreibung

Ab Hauptbahnhof: Tram 3 bis Albisriederplatz
Ab Stadelhofen: Tram 2 bis Albisriederplatz
Ab Hardbrücke: Bus 33 oder 72 bis Albisriederplatz