FAU - Fokus Arbeit Umfeld

Bremgartnerstrasse 7
8003 Zürich
044 454 70 40
044 454 70 20
 info@fau.ch
 http://www.fau.ch

FAU - Fokus Arbeit Umfeld ist seit 1995 erfolgreich in der Betreuung und Weiterbildung von qualifizierten Erwerbslosen tätig. Im Fokus unserer Arbeit stehen individuelle Lösungen für die Stellensuchenden. Unsere Standorte sind Bern, Luzern, St.Gallen und Zürich. Unser Auftraggeber ist das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

8:30 - 12:00 / 13:00 - 16:00

Öffentlicher Verkehr

abhängig vom Standort, s. Webseite

Wegbeschreibung

siehe Webseite

Transportdienst

Nein, mit öV gut erreichbar

Angebot

Angebot

Das Programm umfasst Fachprojekt oder Medienarbeit, Weiterbildung, Coaching sowie Netzwerken und Stellensuche.

Massnahmen

Arbeitsmarktliche Masssnahmen

Betreuungsumfang

Projekt + Weiterbildung+ Coaching
Für Spezialthemen sind zusätzliche externe Coachings möglich.

Anzahl Plätze

- Bereich Fachprojekte : 150 Jahresplätze
- Medienarbeit Bereich «der arbeitsmarkt»: 10
- Berufspraktikum in der Privatwirtschaft: 10

Entlöhnung

Taggelder der ALK

Spezialangebote

breites, integriertes Weiterbildungsangebot

Behandlungskonzept

Ziel ist die möglichst schnelle und nachhaltige Integration in den 1. Arbeitsmarkt. Wir begleiten die Stellensuchenden individuell bei der Gestaltung ihrer beruflichen Zukunft - vom Einstieg in die Arbeitswelt über die berufliche Weiterentwicklung bis hin zur Neuorientierung. Wir entwickeln unser Angebot kontinuierlich entsprechend den Bedürfnissen der Stellensuchenden und des Arbeitsmarktes.
Durch innovatives und auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Denken und Handeln schaffen wir bestmögliche Voraussetzungen eine Stelle zu finden.

Aufenthaltsdauer

gemäss Verfügung durch AWA/Kiga max. 6 Monate

Kosten

keine

Organisation

Kooperationen

Mit SECO, Projektpartner in NPO, öffentlicher Verwaltung, Privatwirtschaft

Zertifizierung Bemerkung

SVOAM und EDUQUA

Qualifikationen Personal

Fachhochschul- oder Hochschulabschluss, Coachingausbildung und mehrjährige Berufserfahrung

Finanzierung Bemerkung

SECO

Zielgruppe

hoch qualifizierte Stellensuchende

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

- in der Schweiz erwerbslos gemeldet, taggeld-berechtigt und unserer Zielgruppe entsprechend
- Genehmigung durch das zuständige RAV

Alterslimite

Pensionsalter

Ablehnungskriterien

- nicht genügend ALK-Taggelder
- zu kurze Rahmenfrist

Anmeldeverfahren

via RAV oder allenfalls IV