Fondation neuchâteloise pour
la coordination de l'action sociale

Fbg de l’Hôpital 23
2000 Neuchâtel
032 919 75 17
 fas@ne.ch
 http://fas-ne.ch/contact/

Aufgaben der Beratungsstelle:
- unentgeltliche Soforthilfe rund um die Uhr (unabhängig von einer Strafanzeige)
- medizinische, psychologische, soziale, materielle und juristische Hilfe
- Schweigepflicht gegenüber Behörden und Privaten (entfällt, wenn Opfer mit Aussage einverstanden)
- Gewähren der Akteneinsicht an anerkannte Beratungsstellen: Einsichtsbegehren sind bei gerichtspolizeilichen Verfahren an die zuständige BA zu richten.