Frauenambulatorium
Med. Prakt. Theres Blöchlinger

Mattengasse 27
8005 Zürich
044 272 77 50
 kontakt@frauenambulatorium.ch
 www.frauenambulatorium.ch

medizinische Praxis, Gynäkologie, Information, Schwangerschaftsabbruch

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Mo-Fr, täglich Notfalltermine für Konsultationen

Öffentlicher Verkehr

Bus 32 bis Röntgenstrasse, Tram 4 und 13 bis Limmatplatz

Wegbeschreibung

7 Minuten zu Fuss vom HB ZH, Parallelstrasse zur Langstrasse, Nähe Limmatplatz. 3. Stock, ohne Lift.

Angebot

Angebot

Gynäkologische Untersuchung, Betreuung während der Schwangerschaft, Verhütung, Pille danach, Diaphragma oder Portiokappe anpassen, anonymisierte Blutentnahme für HIV-Test, Beratung bei oder zum Risiko sexuell übertragbarer Infektionen, Schwangerschaftsabbruch medikamentös oder mit der Methode des Absaugens in örtlicher Schmerzbekämpfung ambulant, Abklärung bei Blasenfunktionsstörungen, Zyklusbeschwerden, schmerzhafte Monatsblutung, Tipps zum Ausprobieren bei Beschwerden in den Wechseljahren oder in der Menopause, Sprechen über Sexualität, Spurensicherung bei erlittener Gewalt und Vermittlung von weiterführenden Hilfsangeboten, Anleitung zum Beckenbodentraining, Erlernen der Brustselbstuntersuchung, Zweitmeinung zu bevorstehender Operation, Literatur zu den Arbeitsbereichen

Behandlungskonzept

Vertraulichkeit. Parteilichkeit für Frauen und Mädchen. Bindung ans Berufsgeheimnis. Respekt vor Grenzen - auch vor den eigenen. Motivation und Hilfe zur Selbsthilfe.

Kosten

TarMed. Abrechnung der meisten Dienstleistungen über Krankenkasse möglich.
Möglichkeit von Ratenzahlung. Reduzierte pauschale Preise für Dienstleistungen nach Absprache möglich.

Spezialangebote

Frauen mit lesbischer Lebensrealität mit Verständnis und Erfahrung bei gynäkologischer Anamnese und Untersuchung begegnen. Körpertherapie, klassische Massage, Shiatsu. Luna Yoga. Pflanzenheilkunde

Betreuungsumfang

Konsultationen von ca. 45 Minuten

Organisation

Qualifikationen Personal

Ärztin, Fachpersonal mit medizinischer Grundausbildung

Finanzierung der Organisation

  • KK

Zielgruppe

Vorwiegend Frauen und jugendliche weibliche Personen mit oder ohne Begleitung bei Fra-gen oder mit Problemen im Bereich "sexual and reproductive health". Unterstützung von Fremdsprachigen bei der Suche von Übersetzerinnen.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Männliche Begleiter der Klientinnen haben zum Frauenzentrum zeitweise Zutritt. Telefonische Auskunft geben wir auch Männern.