Gemeinnütziger Frauenverein Bülach

Der Verein wurde 1847 als Verein zur Unterstützung für Kranke und Arme gegründet. Er entwickelte sich im Laufe der Geschichte zum Gemeinnützigen Frauenverein Bülach, der seine Aufgaben und Ziele fortlaufend den Anforderungen der Gesellschaft und der Mitglieder anpasste. Noch heute ist es ein aktiver und lebendiger Verein mit fast 600 Mitgliedern. Er wirkt politisch unabhängig und konfessionell neutral. Als Sektion des Dachverbands der Schweizerischen Gemeinnützigen Frauen ist der Verein Teil einer Organisation, welche sich der Entstehung und Entwicklung der modernen und sozial verantwortlichen Gesellschaft annimmt.

Angebot

Angebot

Vereinsinterne Angebote
Wandergruppe Wanderungen in der Schweiz im Lauf der Jahreszeiten
Kulturgruppe Besuch von Museen, Ausstellungen und Städten
Nähgruppe Textile Arbeiten auf Wunsch

Angebote/Soziale Unterstützung
Kinderhütedienst Für Kinder von 2 - 6 Jahre, September bis Mai, jeweils Dienstagnachmittag.
Schreibdienst Unterstützung bei der Korrespondenz in deutscher Sprache und dem Umgang mit Behörden. Mo, 17-19 Uhr
Ordnung im Privatbüro Hilfe für Menschen, die die Übersicht über ihre private Administration verloren haben.
Atelier Kreativ Kreative Freizeitgestaltung in den Alterszentren
Freizeitwerkstatt Attraktive, kreative Kurse für Erwachsene und Kinder zu günstigen Preisen unter der Anleitung von kompetenten Kursleiterinnen.

Freiwilligenengagement
brocki Bülach Gutes kaufen - Gutes Tun. Kooperation mit dem Blauen Kreuz Zürich. Der Erlös kommt bedürftigen Personen, gemeinnützigen Institutionen, lokalen Vereinen und sozialen Projekte zu Gute.
www.brockibuelach.ch , info@brockibuelach.ch, 044 860 60 04
Kaffeestube Gemütlicher Treff am Bülacher Weihnachtsmarkt.
Verpflegungsgruppe Service und Mithilfe an diversen Anlässen.