Haus zum Buchenhof

Steinacherstrasse 35
8630 Rüti ZH
055 251 04 30
 buchenhof@sfgb.ch
 www.sfgb.ch

Begleitung, Betreuung und Förderung von erwachsenen Menschen mit den unterschiedlichsten Behinderungen und Bedürfnissen. Verschiedene Therapiemöglichkeiten.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

365 Tage

Öffentlicher Verkehr

S-Bahn und Bus
5 Minuten Fussweg von der Bushaltestelle

Wegbeschreibung

Randzone Rüti, in Wohnquartier

Angebot

Angebot

Begleitung, Betreuung und Rehabilitation mit besonderem Gewicht auf der Beziehungspflege und der Wohnkompetenz. Verschiedene Therapiemöglichkeiten.
Grundsätzliches Ziel ist das Erreichen einer guten, den Bewohnerinnen/Bewohnern individuell angepassten und wo nötig umfassenden Betreuung.

Behandlungskonzept

Gemeinnützige, konfessionell neutrale Institution

Betreuungsschlüssel 1:

2

Anzahl Plätze

23 ( inkl. 5 Plätze in der angrenzenden Aussenwohngruppe Steingarten)

Entlöhnung

gem. Richtlinien BSV

Massnahmen

Bewohner/innen im Massnahmenvollzug werden aufgenommen. Anschlussprogramme wie Wohngruppen und begleitetes Wohnen sind vorhanden. Interne Ausbildungsmöglichkeiten für IV-Anlehren.

Betreuungsumfang

Ganzheitliche Betreuung durch geschultes Personal, 24 Std./7 Tage pro Woche, nach den individuellen Bedürfnissen, nachts mit Pikettdienst. Die Betreuung erfolgt nach dem von der Stiftung entwickelten, ganzheitlichen Betreuungsmodell.

Aufenthaltsdauer

Kurz- bis Daueraufenthalt

Kosten

vergleiche Verrechnungsansätze der Stiftung

Organisation

Qualifikationen Personal

50 bis 70% ausgebildete Mitarbeiter/innen, 30 bis 50% intern geschulte Mitarbeiter/innen

Finanzierung der Organisation

  • KK
  • IV

Zertifizierung

  • ZEWO
  • ISO

Zusätzliche Bemerkung

Die Plätze sind in der Regel alle belegt. Es muss mit einer Wartezeit von 1 bis 12 Monaten gerechnet werden. Anmeldeunterlagen und Dokumentation sind erhältlich bei: Stiftung für Ganzheitliche Betreuung, Postfach 717, 8630 Rüti, Tel. 055 2510400

Zielgruppe

Erwachsene Menschen mit den verschiedensten Behinderungen und Krankheiten

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

- IV-Berechtigung
- Tagesstruktur intern vorhanden

Alterslimite

Mind. 18 Jahre

Ablehnungskriterien

- Akute Suchtproblematik
- Schwere geistige Behinderung
- Ausgeprägte Selbst- oder Fremdgefährdung

Anmeldeverfahren

Schriftliche Anmeldung