Hedwig Widmer Stiftung

c/o RA lic. iur. Cornelia Döbeli
Föhrenweg 7
8952 Schlieren
044 731 05 63
 info@hedwig-widmer-stiftung.ch
 www.hedwig-widmer-stiftung.ch

Beiträge an Akademikerinnen (Uni/ETH oder Masterdiplom einer Fachhochschule) - in der Regel 10 Jahre Wohnsitz in der Schweiz.

Beiträge an:
- Akademikerinnen in wirtschaftlich bescheidenen Verhältnissen für Wohnen, Pflege, Kuraufenthalte, Therapien, Ferien, Ausflüge, Freizeitaktivitäten, kulturelle Veranstaltungen
- kurzfristige Überbrückungsbeiträge an Akademikerinnen in wirtschaftlichen Notlagen
- Projektbeiträge an wissenschaftliche Altersforschung
- Keine Stipendien

Zielgruppe

Akademikerinnen mit Diplom ETH oder Lizentiat bzw. Masterdiplom einer Universität oder Fachhochschule
(keine Bachelor Absolventinnen)

Beilagen

Ausbildungsbestätigung

Ja

Andere Beilagen

Steuererklärung, Budgetaufstellung, Belege für Ausgaben wie Miete, Krankenkasse etc., Berechnung Ergänzungsleistungen, falls vorhanden. Allenfalls Wohnsitzbestätigung. Die Stiftung kann nach Bedarf weitere Unterlagen verlangen.

Für Forschungsprojekte: Projektbeschrieb mit Budgetaufstellung.

Kontoangaben

Ja

Gesuche / Formulare

Ganzes Jahr möglich

Ja