IPT Integration für alle

Hohlstrasse 511
8048 Zürich
043 399 71 20
 zuerich@stiftung-ipt.ch
 www.fondation-ipt.ch

Stellenvermittlung in den 1. Arbeitsmarkt. Vermittlung von Fest-und Temporär Stellen. Offizielle Personalvermittlung im Projekt des Bundesamtes für Sozialversicherungen. Vorausgehend erfolgt ein umfassander Integrationsprozess. Inhalte: Standortbestimmung, individuelle Beratungsgespräche, je nach Bedarf des Klienten/Klientin besuchen sie Aufbauförderkurse in der Gruppe und absolvieren Beobachtunspraktika in der Wirtschaft. Erarbeiten eines realisierbaren und nachhaltigen beruflichen Projekts. Ueberprüfung des Berufsprojekts mittels Praktika in einem IPT Partnerunternehmen im 1. Arbeitsmarkt. Bewerbungsunterlagen erstellen und Bewerbungstrainigs. Aktive Unterstützung bei der Stellensuche und der Beobachtung des Arbeitsmarktes. Begleitung nach Stellenantritt.
Branchen : Baugewerbe; Büro; Detailhandel / Verkauf; Dienstleistungen; Energie und Wasserversorgung; Forschung und Entwicklung; Gastronomie; Gesundheits- und Sozialwesen; Imobillien, Vermietung; Industrie; Informatik; Kredit- und Versicherungsgewerbe; öffentliche Verwaltung; Recycling; Reinigung; Unterrichtswesen; Verarbeitendes Gewerbe; Verkehr / Mobilität

Angebot

Angebot

Einzelcoaching
Aktenstudium, Gespräch mit Fachpersonen, Beobachtung im Arbeitsprozess, Akquisition von Stellen im regulären Arbeitsmarkt, Coaching im Vermittlungsprozess, Job Coaching im regulären Arbeitsmarkt (Nachbegleitung), Kurse

Massnahmen

Abklärung Ausbildung, Abklärung Berufserfahrung, Abklärung Gesundheit, Abklärung soziale Rahmenbedingungen, Abklärung arbeitsmarktliche Schlüsselkompetenzen, Abstimmung Arbeitsmarktpotential auf Stellen im ersten Arbeitsmarkt (inkl. entsprechende Vermittlung), Ermittlung Förderbedarf, Unterstützung nach der Vermittlung, Motivierung, Vorbereitung auf Ausbildung, Ermöglichen von Berufserfahrung, Vermittlung berufsspezifischer Fähigkeiten, Vermittlung arbeitsmarktlicher Schlüsselqualifikationen, Vermittlung Bewerbungskompetenzen, Perspektivenaufbau, Stabilisierung, Erhalt arbeitsmarktlicher Schlüsselkompetenzen, Geregelte Tagesstruktur, Erarbeitung eines Teileinkommens

Betreuungsumfang

unterschiedlich; je nach gewähltem Modul 1 bis 10 h / Woche

Anzahl Plätze

200

Entlöhnung

keine Entschädigung
Empfehlungen für Zukunft

Spezialangebote

Bewerbungscoaching, Personalvermittlung

Behandlungskonzept

Vermittlung in 1. Arbeitsmarkt
Ziel ist eine nachhaltige und passende Stelle im 1. Arbeitsmarkt! Ressourcen der Klientin/Klient sowie die Bedürfnisse der Arbeitgeber evaluieren und aufeinander abstimmen, um eine Win-Win Situation zu schaffen. Berufliche Ziele: Einsatz und Vermittlungsfähigkeit aufbauen. Bestimmung von Fähigkeiten, Bedürfnissen, Ressourcen und Grenzen. Klientin/Klient hat ein realistisches und nachhaltiges Berufsprojekt erarbeitet und es in der Wirtschaft überprüft. Persönliche Ziele: Steigerung des Selbstwertgefühls, Klientin, Klient versteht Veränderungsprozesse, kann ihn aktiv gestalten, lernt zu reflektieren und fördert die Eigeninitiative und die persönliche Mobilisierung. Gesellschaftlie Ziele: Integration im 1. Arbeitsmarkt. Förderung des Nützlichkeits- und Zugehörigkeitsgefühls. Entwicklung sozialer Kontakte und Bildung eines neuen Netzwerks.

Aufenthaltsdauer

unbefristet, Verlängerung möglich

Kosten

pro Modul unterschiedlich von Fr. 168.00 bis 6000.00

Organisation

Kooperationen

diverse Firmen im 1. Arbeitsmarkt

Zusätzliche Bemerkung

Non-Profit Stiftung

Zertifizierung

  • ISO

Zielgruppe

Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen - psychisch, körperlich oder mental, welche wieder im 1. Arbeitsmarkt integriert werden können. Die Klientin/Klient verfügt über eine Arbeitsbewilligung und über eine Arbeitsfähigkeit oder Teilarbeitsfähigkeit im 1. Arbeitsmarkt. Die Klientin/Klient ist zwischen 18 - 63 Jahre alt und ist bereit in den Wiedereingliederungsprozess einzusteigen.

Aufnahmebedingungen

Alterslimite

18 - 63 Jahre

Anmeldeverfahren

Zuweisung durch Arzt, Sozialdienst, IV, RAV, Arbeitgeber

Gesuche / Formulare

Ganzes Jahr möglich

Ja

Gesuchsempfangsstelle

Stiftung IPT
Hohlstrasse 511
8048 Zürich

Beilagen

Spezialformular

Ja

Andere Beilagen

Anmeldung durch Formular "Antrag zur Zusammenarbeit" auf unserer Homepage www.stiftung-ipt.ch