Impulsis
Berufsbildung+

Hardturmstrasse 253
8005 Zürich
+41 43 300 64 76
 ebaplus@impulsis.ch
 www.impulsis.ch

Attestausbildung EBAplus
Die AusbildungsbegleiterInnen vermitteln Jugendliche in EBA Lehrstellen und begleiten, schulen und fördern die Lernenden individuell, um den Erfolg zu sichern und die Lehrbetriebe zu entlasten.

Erreichbarkeit

Wegbeschreibung

siehe www.impulsis.ch

Angebot

Angebot

EBAplus motiviert Betriebe, Lehrstellen für die 2-jährige berufliche Grundbildung zur Verfügung zu stellen.
Selektion Lernende und Vermittlung an passende Ausbildungsbetriebe.
Individuelle Unterstützung für die Lernenden: fördert die schulische Entwicklung, vermittelt bei Problemen und hilft bei persönlichen Angelegenheiten.

Massnahmen

Individuelle schulische Förderung (wöchentliche Förderlektionen).
Persönliche Ausbildungsbegleitung.
Koordination Berufsfachschule, überbetriebliche Kurse und Förderlektionen.
Unterstützung und Vernetzung der Lehrbetriebe.

Kosten

für die Teilnehmenden kostenlos

Spezialangebote

Zweijährige Ausbildungsbegleitung für Jugendliche mit erstberuflicher Massnahme der IV.

Aufenthaltsdauer

Ein bis zwei Jahre individuelle Ausbildungsbegleitung

Entlöhnung

Branchenübliche Lehrlingslöhne

Organisation

Kooperationen

Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zürich.
Sozialversicherungsanstalt des Kantons Zürich.

Finanzierung der Organisation

  • Spenden
  • Kanton
  • IV

Zertifizierung

  • SQS-SVAOM

Zusätzliche Bemerkung

Gemeinnütziger Vereiin

Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 20 Jahren, die im Kanton Zürich wohnen und die Sek B/C abgeschlossen haben.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen haben sich über die 2-jährige berufliche Grundbildung mit eidgenössischem Berufsattest (EBA) informiert und klare Vorstellungen, welche Auswahl an Berufen zu ihnen passen.

Anmeldeverfahren

Bewerbungsunterlagen mit zwei bis drei Berufswünschen sind an EBAplus zu richten.
siehe auch www.impulsis.ch