Impulsis
Startbahn II

Ohmstrasse 14
8050 Zürich
043 300 64 70
 startbahn@impulsis.ch
 www.impulsis.ch

Die Startbahn II richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 22 Jahren, die für den beruflichen (Wieder-) Einstieg Unterstützung benötigen. Die Teilnehmenden arbeiten unter betriebsinterner fachlicher Anleitung in Betrieben des ersten Arbeitsmarktes in einem Schnuppereinsatz, einem Praktikum oder in der beruflichen Grundbildung. Sie werden dabei von Impulsis Coachs begleitet und unterstützt und besuchen bei Bedarf die Impulsis Schule bzw. die Berufsfachschule.
Impulsis Partnerbetriebe werden individuell für die Teilnehmenden gesucht und bieten Arbeitseinsätze in vielen verschiedenen Branchen.

Erreichbarkeit

Wegbeschreibung

siehe www.impulsis.ch

Angebot

Angebot

Kontinuierliche und verbindliche Begleitung der Teilnehmenden.
Unterstützung bei der Suche nach einem Praktikums- oder Ausbildungsplatz im ersten Arbeitsmarkt.
Reflexion der Berufswahl und Entwicklung realistischer Berufsvorstellungen (in Zusammenarbeit mit der Berufsberatung).
Bewerbungstraining.
Schulung in der Impulsis Schule und Vorbereitung auf die Berufsfachschule mit individueller Lernbegleitung.
Unterstützung der Partnerbetriebe.
Einbezug und Vernetzung aller wichtigen Partner.

Kosten

Für zuweisende Stellen CHF 1450.- pro Monat für Teilnehmende ohne Schultag, CHF 1950.- pro Monat für Teilnehmende mit Schultag.

Aufenthaltsdauer

unbefristet bzw. nach Bedarf

Entlöhnung

Branchenüblicher Praktikums- oder Lehrlingslohn

Organisation

Kooperationen

Jugendanwaltschaften, Sozialdienste und weitere Behörden und Fachstellen im Kanton Zürich

Finanzierung der Organisation

  • Gemeinde

Zertifizierung

  • SQS-SVAOM

Zusätzliche Bemerkung

Gemeinnütziger Verein

Zielgruppe

Die Startbahn richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 22 Jahren, die für den beruflichen (Wieder-) Einstieg eine verbindliche Unterstützung benötigen, aber die grundlegenden Anforderungen des ersten Arbeitsmarktes an PraktikantInnen oder Lernende erfüllen können.
Sie bringen Defizite in sozialen, methodischen und/oder schulischen Kompetenzen mit und sind arbeitslos.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Zuweisung einer Fachstelle

Gesuche / Formulare

Ganzes Jahr möglich

Ja

Anmeldezeitpunkt

jederzeit möglich