Internationaler Sozialdienst SSI
Schweizerische Stiftung

Hofwiesenstrasse 3
8057 Zürich
044 366 44 77
 ssi@zh.ssiss.ch
 www.ssiss.ch

Die Schweizerische Stiftung des Internationalen Sozialdienstes (SSI) ist Teil eines weltumspannenden Netzwerkes. In über 130 Ländern kümmern sich Zweigstellen, angeschlossene Büros und Korrespondentinnen/Korrespondenten des Internationalen Sozialdienstes um grenzüberschreitende soziale und juristische Probleme von Kindern und ihren Familien.
Schwerpunktthemen: Int. Adoption, Kindsentführung, Alimente, Ausländerrecht, Herkunfts- und Familiensuche, Schutz des Kindes, Beratung von binationalen Paaren.

Erreichbarkeit

Öffentlicher Verkehr

vom Hauptbahnhof Zürich Tram Nr. 7, 11, 14 bis Schafffhauserplatz

Angebot

Angebot

- voreheliche Beratung
- Beratung in Konfliktsituationen im Zusammenhang mit internationaler Kindesentführung
- Weitervermittlung für rechtliche Auskünfte über die gesetzlichen Bestimmungen in der Schweiz und im Ausland im Bezug auf das Kinder- und Familienrecht
- Weitervermittlung für rechtliche Auskünfte über internationale Abkommen und das internationale Privatrecht
- Abklärungen im Ausland im Interesse und zum Schutz der Kinder
- Transnationale Mediation im Interesse der Kinder

Kosten

Fr. 140.00 pro Stunde, genaue Tarife siehe Tarifblatt «Kostenabrechnung für Privatpersonen und Stellen» auf www.ssiss.ch.