Jugendwohngruppen Limmattal JWGL
Stiftung Jugend und Wohnen

Turmstrasse 12 / 14
8952 Schlieren
+41 44 773 27 80
 info@jwgl.ch
 www.jwgl.ch

Wir sind:
-eine politisch und konfessionell neutrale Einrichtung, die seit 1991 unter der Träger-schaft „Stiftung Jugend und Wohnen“ im Limmattal geführt wird.
-eine von der Bildungsdirektion des Kantons Zürich, vom Bundesamt für Justiz und von der interkantonalen Vereinbarung für soziale Einrichtungen (IVSE) anerkannte Einrichtung.
-eine stationäre, offene sozialpädagogische Einrichtung mit dezentralen bedarfs- und bedürfnisorientierten, aufeinander abgestimmten Wohnformen, die Rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr geöffnet ist.
-eine Einrichtung für 16 Jugendliche und junge Erwachsene beiderlei Geschlechts, im Alter von 15 bis 22 Jahren, die auf professionelle Hilfe und Unterstützung angewiesen sind.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Büro: 08:00 - 18:00 Uhr

Öffentlicher Verkehr

siehe www.jwgl.ch

Wegbeschreibung

siehe www.jwgl.ch

Angebot

Angebot

8 Wohnplätze mit vollbetreuter, sozialpädagoischer Betreuung

8 Wohnplätze mit teilbetreuter, sozialpädagogischer Betreuung

Behandlungskonzept

Unsere pädagogische Arbeit
-strebt die nachhaltige Entwicklung der uns anvertrauten Jugendlichen/jungen Er-wachsenen an
-basiert auf einer humanistischen, systemischen und ressourcenorientierten Grund-haltung.

Dabei
-pflegen wir eine wohlwollende, respektvolle auf Vertrauen ausgerichtete Haltung gegenüber den Jugendlichen, als Voraussetzung für eine vertrauensvolle Beziehung.
-bietet wir den Jugendlichen/jungen Erwachsenen ein tragfähiges Umfeld in einem Klima von Toleranz und Wertschätzung.
-beziehen wir die jungen Erwachsenen möglichst individuell, partnerschaftlich und lösungsorientiert in den Prozess mit ein.
-bieten wir den Jugendlichen/jungen Erwachsenen faire Lern- und Entwicklungs-chancen.
-ermöglicht den Jugendlichen/jungen Erwachsenen ihrer Ressourcen zur gelungenen Alltagsbewältigung zu entdecken und weiter zu entwickeln.
-bieten wir den Jugendlichen ein klares Gegenüber und fordern, ohne zu überfordern.
-schützt die Jugendlichen, wenn immer dies nötig ist.
-ermöglicht den Jugendlichen/jungen Erwachsenen, ihre wirtschaftliche und soziale Selbständigkeit zu erlangen.

Anzahl Plätze

16

Spezialangebote

.

Aufenthaltsdauer

Die Jugendlichen/jungen Erwachsen halten sich so lange in der JWGL auf, bis der Zweck der Massnahme, bzw. die Ziele erreicht sind oder die zuständigen Vertragspartner im Rahmen der gemeinsamen Standortbestimmungen Änderungen beschliessen. In der Regel dauert ein Aufenthalt zwischen einem und zwei Jahren.

Kosten

Das aktuelle Kostenreglement ist auf unserer Homepage aufgeschaltet.

Organisation

Kooperationen

Bund und Kanton

Zertifizierung

  • Eigenes QMS

Finanzierung Bemerkung

Die JWGL ist von der interkantonalen Vereinbarung für soziale Eintrichtungen (IVSE) anerkannt.

Qualifikationen Personal

Gemäss Vorgaben Bund und Kanton

Finanzierung der Organisation

  • Bund
  • Kanton
  • Gemeinde

Zielgruppe

Junge Frauen und Männer, die auf eine professionelle sozialpädagogische, ausserfamiliäre Betreuung angewiesen sind.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

-gesicherte Finanzierung
-externe Tagesstruktur (Schule, Lehre, Arbeit).
-Bereitschaft des/der Jugendlichen für den Eintritt in die JWGL

Alterslimite

15 bis 22 Jahre

Ablehnungskriterien

Nicht aufgenommen werden Jugendliche/junge Erwachsene:
- Mit einer akuten oder chronifizierten Suchtmittelabhängigkeit
- Mit einer akuten Selbst- oder Fremdgefährdung
- Mit einer mittelschweren bis schweren körperlichen, psychischen und geistigen Behinderung

Anmeldeverfahren

-Anfrage durch einweisende Behörde
-Vorstellungsgespräch mit einweisender Behörde, dem/der Jugendlichen, ev. Eltern und/oder wichtigste Bezugsperson
-Schnupperwoche
-Auswertung Schnuppern und Entscheid, wie weiter
-Eintritt Probezeit und Vertragsgespräch mit den, am weiteren Prozess relevanten Personen (Einweiserschaft, Eltern, Bezugspersonen).

Gesuche / Formulare

Ganzes Jahr möglich

Ja

Anmeldezeitpunkt

Das Eintrittsformular ist auf unserer Homepage aufgeschaltet