Käuzli Schweizerische Dokumentationsstelle für
Kinder- und Alltagsphilosophie

Kirchrain 2
Leitung Eva Zoller Morf M.A.
8479 Altikon
052 336 22 33
 mail@kinderphilosophie.ch
 https://www.kinderphilosophie.ch

- Private Fachdokumentation und Sammlung kinderphilosophischer Literatur.
- Philosophische, pädagogische und psychologische Sachbücher und Fachartikel
- Literatur zu Religionen und Religionskundeunterricht
- Philosophische Lehrmittel und Kinderbücher, die zum Philosophieren anregen
- Persönliche Beratung auf philosophischer Basis
- Schwerpunkte: Umgang mit (philosophischen) Kinderfragen, insbesondere zu Themen rund um Werden und Vergehen, Religionen, Sinn und Tod

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

nur auf Vereinbarung

Öffentlicher Verkehr

SBB bis Winterthur, von dort (oder von Frauenfeld)
Regionalzug bis Rickenbach-Attikon mit Busverbindung ins Dorf Altikon.
Alternativ: Regionalzug bis Thalheim-Altikon mit 2km Fussweg ins Dorf.

Wegbeschreibung

Per Auto: öffentliche Parkplätze an der einzigen grösseren Kreuzung, wo auch das Restaurant Kreuzstrasse steht. Von dort sind es 50m zu Fuss Richtung Kirche hinauf bis zum Kirchrain 2.

Angebot

Angebot

- Informationen für Pädagog/innen aller Sparten und Altersgruppen bezüglich Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen
- Lebensberatung auf philosophischer Basis

Anzahl Plätze

- für tageweise Studienaufenthalte: bis 4-5 Personen

Spezialangebote

- Beratungen zum Thema Kind und Tod
- Fragen zur religiösen Erziehung «auf Philosophisch»
- Beratung von Studierenden für Diplom- oder Maturarbeiten zur Kinderphilosophie

Kosten


Beratungen im Käuzli für Studierende oder Eltern kostenlos

Organisation

Finanzierung der Organisation

  • Spenden

Zusätzliche Bemerkung

Dokumentationsstelle und Beratungen für das Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen

Zielgruppe

Erziehende aller Sparten: Volksschule bis pädag. Hochschulen, Religionsunterricht, Logopädie, Begabungsförderung, Kita-Personal, Kindergarten
Eltern, Grosseleltern, Babysitter, ...
Begleitete Kinder, die gerne lesen und sprechen ...

Aufnahmebedingungen

Anmeldeverfahren

telefonisch an Eva Zoller Morf oder via Webseite www.kinderphilosophie.ch

Gesuche / Formulare

Ganzes Jahr möglich

Ja