Kinderheim Weidhalde

Waidhalde 4
Blitterswil
8493 Saland
052 386 13 72
 weidhalde@weidhalde.ch
 http://www.weidhalde.ch

Wohnheim für normalbegabte Mädchen und Knaben die, die öffentliche Schule besuchen. Schulisches Zusatzangebot wie ISF, Logopädie, Psychomotorik und Stützuntericht.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

gänzjährig geöffnet

Öffentlicher Verkehr

gute ZVV Verbindungen

Angebot

Angebot

professionelle sozialpädagogische Förderung
recourcen-, prozess-, und lösungsorientierte Arbeit
analytische - und systemische Sichtweise
Psychotraumatologie resp. traumapädagogische Handlungsweise

Betreuungsumfang

365 Tage mit Wochenenden und Ferienlagern

Anzahl Plätze

11 Langzeit - Plätze für Mädchen und Knaben

Spezialangebote

Psychodrama in Gruppen

Aufenthaltsdauer

langfristige Aufenthaltsdauer bis zum Ende der Schulpflicht

Kosten

Tages- und Nebenkosten gemäss Vorgaben des Kantns Zürich

Organisation

Kooperationen

Mitglied des VSBZ (Verbund sozialpädagogischer Betreuungseinrichtungen Zürich)

Zertifizierung

  • BAJ

Zusätzliche Bemerkung

Das Kinderheim Weidhalde ist getragen vom Verein für das Kinderheim Weidhalde
Blitterswil, 8493 Saland

Qualifikationen Personal

gemäss Leistungskatalog des Bundesamtes für Justiz abgeschlossene Studien Uni - FH - HF und spezielle Weiterbildungen.

Finanzierung der Organisation

  • Spenden
  • Bund
  • Kanton
  • Gemeinde

Zielgruppe

In der Weidhalde werden Mädchen und Knaben aufgenommen, die auf Grund persönlicher, familiärer und schulischer Situation nicht in ihrer Herkunftsfamilie aufwachsen können und die über längere Zeit ein tragfähiges, professionell gestaltetes Umfeld benötigen.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Kinder im Alter von etwa 4 Jahren bis 10 Jahren die eine öffentliche Schule mit allfälligen Zusatzangebot besuchen können.

Alterslimite

In der Regel werden Kinder (auch Geschwister) im Alter von vier bis zehn Jahren aufgenommen.

Ablehnungskriterien

Entscheidend ist die Gruppendynamik:
- ältere Kinder und Jugendliche
- Suchtmittelproblematik
- geistige Behinderung

Gesuche / Formulare

Anmeldezeitpunkt

Anfragen sind jederzeit möglich