Krankenstation Schimmelstrasse

Schimmelstrasse 8
8003 Zürich
044 242 10 90
044 242 13 74
 info@schimmelstrasse.ch

Die Krankenstation Schimmelstrasse ist eine Pflegewohngruppe mit 16 Plätzen. Die zumeist betagten Bewohner leben in einem familiären Rahmen und werden rund um die Uhr von diplomiertem Personal betreut. Ein grosser Teil der Bewohner hat eine mittelschwere bis schwere Demenz. Die Krankenstation bietet sowohl stationäre wie auch temporäre Aufenthalte an.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Durchgehend

Öffentlicher Verkehr

Tram 9 oder 14 bis Bahnhof Wiedikon

Wegbeschreibung

Ca. 150m vom Bahnhof Wiedikon entfernt

Angebot

Angebot

Die Pflegeleistungen entsprechen einem städtischen Pflegezentrum. Aktivierungstherapie findet drei mal wöchentlich statt. Die Krankenstation verfügt über 1er, 2er und 3er Zimmer. Die Einrichtung ist einfach aber gemütlich.

Behandlungskonzept

Wir arbeiten nach dem Grundsatz der Validation, ausserdem arbeiten wir mit dem Bezugspersonensystem.

Aufenthaltsdauer

diverse Möglichkeiten

Kosten

Hotellerie = 89 Fr. / Betreuung = 60 Fr. (Anteil Pflegekosten max. 21.60 Fr. Abrechnung nach RAI)

Spezialangebote

Wir bieten eine sehr individuelle Pflege an und passen uns den Bedürfnissen der dementen Bewohner an z. B Essenszeiten , Aufstehen etc. Wir achten auf enge Zusammenarbeit mit den Angehörigen.

Betreuungsumfang

voller Betreuungsumfang 24H

Anzahl Plätze

16 Plätze, 1 Einerzimmer, 6 Zweierzimmer, 1 Dreierzimmer.

Organisation

Qualifikationen Personal

Dipl. Mitarbeiter HF, Pflegehilfen, Aktivierungstherapeutin. Ärztliche Betreuung durch Stadtarzt.

Finanzierung Bemerkung

Verein

Aufnahmebedingungen

Anmeldeverfahren

auf Anfrage