Memory-Clinic PZM
Dependance Bethesda Küsnacht

Rietstrasse 25
8700 Küsnacht ZH
044 913 20 20
 info.pzm@clienia.ch
 www.clienia.ch

Ambulante alterspsychiatrische Sprechstunde zur Beantwortung der Fragestellung nach Ausmass, möglicher Herkunft sowie Behandelbarkeit von vermuteten oder gesicherten dementiellen Syndromen. Psychiatrische-psychotherapeutische Abklärungen von Seniorinnen und Senioren mit Depression, Angststörungen, psychosomatischen und psychotischen Erkrankungen.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Gemäss telefonischer Anmeldung

Öffentlicher Verkehr

S-Bahn bis Bahnhof Küsnacht, Regionalbus bis Haltestelle «Fallacher»

Wegbeschreibung

Alters- und Pflegeheim Bethesda in Küsnacht-Itschnach

Angebot

Angebot

Ambulante alterspsychiatrische Sprechstunde zur Beantwortung der Fragestellung nach Ausmass, möglicher Herkunft sowie Behandelbarkeit von vermuteten oder gesicherten dementiellen Syndromen. Psychiatrisch-psychotherapeutische Abklärungen von Seniorinnen/Senioren mit Depression, Angststörungen, psychosomatischen und psychotischen Erkrankungen.
Siehe Grundhaltung

Behandlungskonzept

Die Memory-Clinic orientiert sich am aktuellen Stand des Wissens im Fachgebiet Gerontopsychiatrie und -psychotherapie. In Theorie und Praxis ist das biopsychosoziale Krankheitsmodell handlungsleitend. Die Beziehungsaspekte werden sorgfältig unter Einbezug von Erkenntnissen der verschiedenen psychotherapeutischen Schulen gepflegt. Die beziehungsorientierte Psychiatrie und Psychotherapie bildet das Kernstück unserer Behandlungsphilosophie. Wir arbeiten ergänzend im Netzwerk mit Institutionen, öffentlichen und privaten Diensten, niedergelassenen Grund- und Spezialversorgern. Wir pflegen eine aktive Kommunikation und Zusammenarbeit.

Organisation

Qualifikationen Personal

Fachärztinnen/-ärzte für Psychiatrie und Psychotherapie, klinische Psychiatriepflege, Psychologinnen/Psychologen

Finanzierung Bemerkung

Abrechnung über die Krankenkasse (TARMED)

Zielgruppe

Seniorinnen/Senioren, die sich um ihre Gedächtnisleistungen sorgen. Seniorinnen/Senioren mit dementiellen Syndromen, Depressionen, Angststörungen, psychosomatischen und psychotischen Erkrankungen

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Anmeldeverfahren: Telefonische oder schriftliche Anmeldung durch Hausärztinnen/-ärzte, Betroffene, Angehörige

Alterslimite

Keine

Ablehnungskriterien

Keine