Migros-Genossenschafts-Bund
TAVOLATA Tischgemeinschaften

Josefstrasse 214
8031 Zürich
Sekretariat: 044 277 22 19
Daniela Specht, Projektkoordinatorin: 076 319 96 96
 info@tavolata.ch
 http://www.tavolata.ch

TAVOLATA bringt Menschen zusammen. In lokalen Tischgemeinschaften kochen ältere Menschen füreinander, essen miteinander und pflegen den persönlichen Kontakt. Die Gruppen organisieren sich selber und treffen sich regelmässig bei einem Mitglied zuhause oder in Gemeinschaftsküchen.
Das TAVOLATA Netzwerk (www.tavolata.ch) bietet Hilfe bei der Gründung einer lokalen Tischgemeinschaft und bei der Vermittlung von interessierten Menschen. Es unterstützt den Austausch zwischen den einzelnen Tischgemeinschaften und organisiert Tagungen und Weiterbildungen.
Das Migros-Kulturprozent initiierte das Projekt und unterstützt den Aufbau und die Weiterentwicklung des Netzwerks.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Lokal geregelt

Transportdienst

Lokal geregelt

Angebot

Angebot

Das Netzwerk TAVOLATA bietet Hilfe bei der Gründung einer lokalen Tischgemeinschaft: In einem Einführungskurs werden Erfahrungen von bestehenden TAVOLATA weitergegeben, die TAVOLATA-Spielregeln besprochen und es wird erprobt, was ein gutes Gruppenklima fördert.

Wer an einer bestehenden Tischgemeinschaft teilnehmen möchte, kann über die Standort-Übersicht auf www.tavolata.net direkt mit den Gruppen in Kontakt treten oder telefonisch sein/ihr Interesse anmelden.

Mit Informationsveranstaltungen wird das Projekt TAVOLATA in weiteren Regionen bekannt gemacht. In mehreren Regionen und Gemeinden hat sich dabei eine wertvolle Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen vor Ort ergeben (Pro Senectute, Seniorenvereine, Gemeinde-Altersbeauftragte).

Behandlungskonzept

TAVOLATA bietet Hilfe zur Selbsthilfe, um im Alter mit andern Menschen in Kontakt zu bleiben. Die Idee und der Spielraum von TAVOLATA kommt in acht Regeln zum Ausdruck: Jede Tischgemeinschaft organisiert sich selber und trifft sich regelmässig. Getroffene Vereinbarungen sind verbindlich. Arbeiten und Kosten werden aufgeteilt, so dass Geben und Nehmen ausgewogen sind. Die Mahlzeiten entsprechen einer gesunden und genussvollen Ernährung und werden nach Möglichkeit von den Gruppenmitgliedern selbst zubereitet. Das gemeinsame Essen ist der Kernpunkt einer TAVOLATA. Bestehende TAVOLATA sind bereit, neuen Gruppen Starthilfe zu leisten und allenfalls neue Interessent/innen aufzunehmen.

Kosten

Die TAVOLATA Tischgemeinschaften verfolgen keine Erwerbsabsicht und sind nicht gewinnorientiert. Die einzelnen Gruppen treffen eigene Vereinbarungen, wie die Kosten gedeckt werden.

Spezialangebote

- Weiterbildungen und Tagungen zu altersspezifischen Themen, zu Kommunikation und Ernährung
- Regelmässiger Erfahrungsaustausch zwischen den TAVOLATA-Standorten
- für interessierte TAVOLATA-Mitglieder: Mitwirkungsmöglichkeiten im Netzwerk sowie in der Projektentwicklung

Anzahl Plätze

Lokal geregelt, in der Regel vier bis acht Personen je Tischgemeinschaft

Organisation

Kooperationen

Verschiedene Sektionen der Pro Senectute, örtliche Seniorenvereine, Vertreter/innen von Landeskirchen, Ärzteschaft, Gemeinde-Altersbeauftragte, Gesundheitsförderung Schweiz, etc.

Zertifizierung Bemerkung

Für neue Tischgemeinschaften: In der Regel nach dem Besuch des Einführungskurses

Qualifikationen Personal

TAVOLATA lebt von den aktiven, ehrenamtlich tätigen Personen in den Tischgemeinschaften. Sie setzen TAVOLATA um und entwickeln die Idee weiter.
Das Projektteam des Migros Kulturprozent besteht aus Fachleuten der Bereiche Gesundheitsförderung, Ernährung und Kommunikation. Sie nehmen die Anliegen und Ideen der TAVOLATA-Mitglieder auf und unterstützen den Erfahrungs- und Wissensaustausch im Netzwerk.

Finanzierung Bemerkung

Das Netzwerk wird über das Migros-Kulturprozent finanziert. Die lokalen Tischgemeinschaften regeln die Finanzierung ihrer Treffen selbstverantwortlich.

Zielgruppe

Seniorinnen und Senioren

Aufnahmebedingungen

Alterslimite

Keine!

Anmeldeverfahren

Wer Anschluss sucht: Auf unserer Homepage finden Sie alle Standorte des Netzwerks (www.tavolata.net > TAVOLATA > Finden). Sie können direkt mit Tischgemeinschaften in Kontakt treten, oder Sie rufen uns an und wir helfen Ihnen eine TAVOLATA zu finden.

Wer eine neue Tischgemeinschaft gründen möchte / gegründet hat und sich dem Netzwerk anschliessen möchte: Bitte melden Sie sich ebenfalls über die Homepage an (www.tavolata.net > TAVOLATA > Gründen) oder rufen Sie uns an!