Monica Lonoce - Schule für Trauerbegleitung

Else-Züblin-Strasse 70
8404 Winterthur
+41 43 819 37 32
 mail@monicalonoce.ch
 https://monicalonoce.ch/

Gefühle - Leben - Lernen.® ist ein Trauerbegleitmodell für den Alltag. Die Schule für Trauerbegleitung klärt auf, sensibilisiert, trägt mit Inhouse-Fortbildungen, Vorträgen und einem Lehrgang zu mehr Wissen über gesunde Trauerprozesse in der Gesellschaft bei.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

10:00 - 17:00 Uhr

Wegbeschreibung

Die Angebote finden innerhalb der auftraggebenden Institutionen/Organisationen und in ausgewählten Seminar- und Tagungsorten statt.

Angebot

Angebot

Beratung, Begleitung, Fachberatung, Weiterbildung, Seminare, Vorträge, Workshops für von Verlust und Trauer betroffene Menschen, sowie für Institutionen, Organisationen, Bildungsanbieter (Fach-Hochschulen) im psychosozialen Bereich.

Behandlungskonzept

Humanistischer Ansatz basierend auf den Grundlagen von Gesundheitswissenschaften. Ein strukturierter Ablauf mit psychoedukativen sowie kreativen Anteilen.

Betreuungsschlüssel 1:

1 : 1 für Trauerbegleitungstermine

Anzahl Plätze

6

Kosten

CHF 1350.-- für den ganzen Prozess inkl. aller Materialien und Buch.

Spezialangebote

Familienprogramm für Eltern mit Kindern zur Unterstützung in der emotionalen Bewältigung eines Verlustes durch Krankheit, Behinderung und Tod eines Angehörigen.

Betreuungsumfang

6 Termine à 90 Minuten.

Aufenthaltsdauer

6 Termine in der Praxis in Winterthur à 90 Min.

Freie Plätze

auf Anfrage

Entlöhnung

Rechnung zahlbar in 6 Raten möglich

Organisation

Kooperationen

mit ausgebildeten TrauerbegleiterInnen, die nach dem Modell Gefühle.Leben.Lernen. arbeiten,

Zertifizierung

  • Eigenes QMS

Finanzierung Bemerkung

Selbsttragend

Qualifikationen Personal

Ausgebildete, erfahrene Personen aus dem psychosozialen, therapeutischen Feld und aus dem Bildungsbereich

Zertifizierung Bemerkung

Das gesamte Angebot der Schule für Trauerbegleitung richtet sich nach den Vorgaben von EduQua.

Zusätzliche Bemerkung

Im gesamten deutschsprachigen Raum tätig

Zielgruppe

Fachpersonen aus dem psychosozialen und gesundheits Bereich, sowie Erwachsene und Eltern mit Kindern die von Verlust betroffen sind.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Normal belastbare psychische und physische Konstitution

Anmeldeverfahren

Per Kontaktformular auf www.monicalonoce.ch

Ablehnungskriterien

Therapiebedarf sowie psychische Beeinträchtigung

Beilagen

Ausbildungsbestätigung

Ja

Gesuche / Formulare

Ganzes Jahr möglich

Ja