Narcotics Anonymous NA Gruppe HOPE

Postfach 2508
8021 Zürich 1 Sihlpost
061 312 48 08
 info@narcotics-anonymous.ch
 www.narcotics-anonymous.ch

Selbsthilfegruppe nach den Zwölf Schritten, (analog den Anonymen Alkoholikern) für Süchtige aller Drogen (Drogen, Medikamente, Alkohol). Ziel ist Abstinenz von allen Drogen.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Gruppe «Hope»: Dienstag-Meeting, 19:30 Uhr

weitere Meetings:
- Mi ab 12:30 Uhr Schanzengasse 25 (englisch)
- Do ab 19:30 Uhr Wasserwerkstrasse 21
- So ab 18:00 Uhr Wasserwerkstrasse 21

Öffentlicher Verkehr

Tram Nr. 2 oder 3 bis Haltestelle «Bezirksgebäude»
Tram Nr. 9 oder 14 bis Haltestelle «Werd»

Wegbeschreibung

Cramerstrasse 7
zwischen Bezirksgebäude und Eschenmoser

Angebot

Angebot

Aktuelle Meeting-Liste unter der Homepage
Abstinenz von allen Drogen

Aufenthaltsdauer

Ein Meeting dauert 1 1/2 Stunden

Kosten

Keine, Kollekte

Behandlungskonzept

Offene Grundhaltung

Anzahl Plätze

Unbeschränkt. Im Schnitt jeweils ein Dutzend Teilnehmer/innen zwischen 16 und 75 Jahren.

Organisation

Qualifikationen Personal

Süchtige oder ehemals Süchtige, deshalb prädestiniert für diese Arbeit

Zusätzliche Bemerkung

Nur für Süchtige, keine «Fachleute», Therapeutinnen/Therapeuten o.ä.

Finanzierung der Organisation

  • Spenden

Zielgruppe

Menschen, die süchtig sind, abhängig von psychotropen Stoffen

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Teilnahmeberechtigt ist, wer den Wunsch hat, mit Drogen aufzuhören.

Alterslimite

keine

Ablehnungskriterien

keine

Anmeldeverfahren

keines, Teilnehmer kommen und gehen frei