Noveos
Involvis Arbeitsintegration

Auenstrasse 6
8600 Dübendorf
044 944 60 20
 involvis@noveos.ch
 http://www.involvis-noveos.ch

- Integration psychisch beinträchtigter Menschen in die Zürcher Oberländer Arbeitswelt
- Beratung und Vermittlung von Stellensuchenden, regelmässige Beratung aller Beteiligten am Arbeitsplatz
- Beratung auch für Arbeitgeber/innen, Begleitung und Unterstützung von Auszubildenden mit psychischer Beeinträchtigung

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr

Öffentlicher Verkehr

S3, S5, S9, S11, S12, S15 bis Bahnhof Stettbach

Wegbeschreibung

5 Gehminuten vom Bahnhof Stettbach in Richtung Dübendorf/Volketswil.
Den Lageplan mit näheren Informationen finden Sie unter:
https://www.noveos.ch/resources/Noveos_Detailplan_Involvis_Stettbach3.pdf

Angebot

Angebot

Die folgenden Beratungsleistungen bietet Involvis an. Je nach Situation und individuellem Gesundheitszustand wird im Gespräch entschieden, welche der folgenden Abklärungen, Trainings oder Förderungsmassnahmen sinnvoll und passend sind. Einzelne Bausteine können sowohl intern als auch extern stattfinden.

Berufliche Grundbildung in diversen Berufsfeldern, z.B:
- Bekleidungsgestalter/In
- Detailshandelsfachmann/-frau
- Kaufmann/-frau
- Schreiner/In

Supported Education: Unterstützung von Jugendlichen bei der Suche und Absolvierung einer Berufslehre. Mögliche Bereiche:
- Detailhandel
- Elektronik
- Logistik
- KV

Arbeitsabklärung, Berufseignungsabklärung
- Standortevaluation über die Arbeitsfähigkeit
- Standortevaluation über die Eignung eines Berufes für die eine berufliche Grundbildung

Jobcoaching / Case Management
- Begleitung neuer bzw. bestehender Arbeitsverhältnisse
- Gezielte Beratung zur Arbeitsanpassung

Belastbarkeitstraining, Aufbautraining
- Vom ersten Schritt in die Arbeitswelt bis zur Reintegration
- Kontinuierlicher Aufbau der Präsenzzeit
- Steigern von Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit
- Aufbau sozialer und fachlicher Kompetenzen
- Aufbau der Arbeitsmotivation

Berufliches Sozialtraining
- Übung von Grundfunktionen (z.B. Kommunikation in der Arbeitswelt)
- Erlernen sozialer Kompetenz in relevanten Situationen
- Bewerbungstraining
- Selbst- und Zeitmanagement
- Anmeldung zum Beruflichen Sozialtraining

WISA (Wirtschaftsnahe Integration und Support am Arbeitsplatz)

Potenzialabklärung und Assessment
- Vierwöchige Abklärung mit Praxis-Bezug
- Aufbau beruflicher Perspektiven

Bewerbertraining
- Hilfe mit Bewerbungsunterlagen
- Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch

Arbeitsvermittlung
- Aktive Stellensuche
- Profilerstellung
- Begleitung während der Einarbeitung

Arbeit zur Zeitüberbrückung

Kosten

- IV-Rentner keine
- Nicht-IV-Renter bis Fr. 1'800.-/Mt.

Behandlungskonzept

Politisch und konfessionell neutral

Organisation

Kooperationen

SVA, RAV, KTG, Ärzte, Arbeitgeber, Gemeinden

Zertifizierung

  • ZEWO
  • BSV

Finanzierung der Organisation

  • Spenden
  • Kanton
  • IV
  • Gemeinde

Qualifikationen Personal

Das Fachpersonal verfügt über eine Ausbildung und Erfahrung im sozialagogischen/psychiatrischen Bereich. Seine Arbeit wird durch Supervision begleitet.

Zertifizierung Bemerkung

SODK Ost+ Version Zürich

Finanzierung Bemerkung

Versicherungen

Zielgruppe

- Psychisch beeinträchtigte Jugendliche und Erwachsene ab dem 16. Lebensjahr
- Personen mit einer Autismus-Spektrums-Störung

Aufnahmebedingungen

Ablehnungskriterien

Primäre Suchtproblematik

Anmeldeverfahren

- InTake (Tel. 0800 00 22 22)
- Telefonische Anmeldung
- Vorstellungsgespräch
- Allenfalls Schnuppertag(e)
- Probezeit 8 Wochen

Alterslimite

16 bis zum Pensionsalter