Noveos TextilArt

Seestrasse 185
8708 Männedorf
044 921 11 34
freie betreute Arbeits- und Wohnplätze: 0800 00 22 22
 textilart@noveos.ch
 http://www.textilart-noveos.ch

Werkstatt für Frauen. Geschützte Arbeitsplätze. Durchführung beruflicher Massnahmen. Ausbildungsbetrieb. Geschützte Tätigkeit als Vorbereitung für den Wiedereinstieg in den ersten Arbeitsmarkt.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Montag : geschlossen
Di: 14.00 - 18.00 Uhr
Mi, Do, Fr: 10.00 -12.00 und 14.00 -18.00 Uhr
Sa: 10.00 -15.00 Uhr

Öffentlicher Verkehr

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S5, VZO-Bus) gut erschlossen

Wegbeschreibung

Im Zentrum von Männedorf, 5 Minuten vom Bahnhof

Angebot

Angebot

- Geschützte Arbeitsplätze (Dauerarbeitsplätze)
- Geschützte Tätigkeit als Vorbereitung auf eine berufliche
Eingliederungsmassnahme und/oder den Wiedereinstieg in den 1. Arbeitsmarkt oder einen Integrationsarbeitsplatz oder einem geschützten Arbeitsplatz
- Ausbildungsplätze Bekleidungsnäherin EBA und Bekleidungsgestalterin EFZ

- Reparieren, Flicken, Ändern von Textilien und Kleider nach Mass, Eigenkreationen, Neuanfertigungen, Hemdenbügelservice
Durch sinnvolle, vielseitige Arbeit sollen die vorhandenen Fähigkeiten erhalten und gefördert und neue Möglichkeiten entdeckt werden. Angestrebt wird eine teilweise oder vollständige berufliche und soziale Integration.

Behandlungskonzept

Politisch und konfessionell neutral

Betreuungsschlüssel 1:

5

Anzahl Plätze

10

Entlöhnung

gem. Richtlinien BSV

Massnahmen

- Durchführung von IV-Massnahmen (Abklärungen, Arbeitstrainings, Anlehren/Lehren)
- Stellenvermittlung (mit anschliessender Begleitung) durch die Stellenvermittlung von Involvis/Integra Power

Betreuungsumfang

Während der Arbeitszeit werden die Mitarbeiter/innen durch Fachpersonal angeleitet und betreut. Regelmässige Einzelgespräche dienen der Standortbestimmung.

Aufenthaltsdauer

Nach individueller Absprache

Kosten

IV-Rentner keine.
Nicht-IV-Rentner bis Fr. 1'800.-/Mt.

Organisation

Qualifikationen Personal

Das Fachpersonal verfügt über eine Ausbildung und/oder Erfahrung im sozialagogischen/psychiatrischen sowie im handwerklichen Bereich. Seine Arbeit wird durch Supervision begleitet.

Zertifizierung Bemerkung

BSV/IV 2000

Finanzierung Bemerkung

Einnahmen Kundinnen-/Kundenaufträge

Zertifizierung

  • BSV

Finanzierung der Organisation

  • Mitgliederbeiträge
  • Bund
  • Gemeinde

Zielgruppe

Psychisch beeinträchtigte Frauen

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Ausschliesslich für Frauen. Es werden keine fachlichen Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Alterslimite

16 bis zum Pensionsalter

Ablehnungskriterien

Primäre Suchtproblematik

Anmeldeverfahren

- InTake (Tel. 0800 00 22 22)
- Telefonische Anmeldung
- Vorstellungsgespräch
- Allenfalls Schnuppertag(e)
- Probezeit 8 Wochen