PSYCHEX, Raus aus dem Irrenhaus!

8000 Zürich
0848 00 00 33
044 818 08 70
 info@psychex.org
 http://www.psychex.org

Der Verein setzt sich für Zwangspsychiatrisierte ein. Er steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite und verlangt bei den zuständigen Verwaltungsbehörden und Haftprüfungsgerichten ihre Entlassung. In diesen Verfahren organisiert er zusätzlich eine professionelle Verteidigung.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Telefondienst Mo-Fr zu Bürozeiten, übrige Zeit Telefonbeantworter

Wegbeschreibung

Besprechungstermine nach Vereinbarung

Angebot

Angebot

- Wir verlangen die sofortige Entlassung Zwangspsychiatrisierter, machen die Haftprüfungsklagen gemäss Art. 5 Ziff. 4 EMRK bei den zuständigen schweizerischen Haftprüfungsgerichten hängig und vermitteln für die Gerichtsverfahren spezialisierte Anwälte.
- Wir organisieren falls nötig Wohnungen und die weitere Begleitung unserer Klientinnen/Klienten nach der Anstaltsentlassung.
- Wir sind Anlaufstelle für alle mit einer Zwangspsychiatrisierung zusammenhängenden Probleme.
- Wir pochen darauf, dass sämtliche Menschenrechte unserer Klientel respektiert werden: Folterverbot, Verbot der Zwangsarbeit, Freiheit, fairer Prozess, Achtung des Privatlebens, der Wohnung und des Briefverkehrs, Gedanken-, Gesinnungs-, Ideen- und Meinungsäusserungsfreiheit, Versammlungsfreiheit, Recht auf freien Zusammenschluss, Recht auf Ehe und Gründung einer Familie, Beschwerderecht, Diskriminierungsverbot (Art. 3 bis Art. 14 EMRK).

Kosten

Die Dienste des Vereins sind unentgeltlich. Bei Mittellosigkeit müssen die vom Verein für die gerichtlichen Haftprüfungsverfahren eingesetzten Anwältinnen/Anwälte gemäss den einschlägigen Prozessbestimmungen von den zuständigen Behörden entschädigt werden.

Behandlungskonzept

Die Zwangspsychiatrie ist ein Herrschaftsinstrument. Indem einzelne Menschen zu Geisteskranken gestempelt, ihrer Freiheit beraubt und gefoltert werden, wird der Rest der Bevölkerung gezwungen, sich den Mächtigen zu unterwerfen und ihren Interessen zu dienen (Spezial- und Generalprävention).

Organisation

Kooperationen

mit Verein PSYCHEXODUS. http://psychexodus.ch

Zertifizierung

  • BSV

Finanzierung Bemerkung

Spenden bitte dem Verein PSYCHEXODUS, 8000 Zürich überweisen, welcher PSYCHEX finanziert.
PC-Konto 89-263419-3, Banküberweisung: Postfinance, 3030 Bern, IBAN: CH87 0900 0000 8926 3419 3 BIC/SWIFT: POFICHBEXXX

Qualifikationen Personal

Anwältinnen/Anwälte, Psychiater/innen

Finanzierung der Organisation

  • Spenden
  • Mitgliederbeiträge
  • Bund

Zusätzliche Bemerkung

Klientenunterlagen siehe:
www.psychex.org
Ich will sofort raus aus dem Irrenhaus!

"Ich will sofort raus aus dem Irrenhaus!"

Zielgruppe

Zwangspsychiatrisierte und von Zwangseinweisungen oder Zwangsbehandlungen bedrohte Menschen

Gesuche / Formulare

Ganzes Jahr möglich

Ja

Gesuchsempfangsstelle

Telefon: 0848 00 00 33
Post: PSYCHEX, 8000 Zürich
Fax: 044 818 08 71
Combox: 044 818 08 71
E-Mail: info@psychex.org