Pflegezentren der Stadt Zürich

Walchestrasse 31
Postfach 3251
8021 Zürich 1
044 412 44 69
 pzz-kundendienst@zuerich.ch
 https://www.stadt-zuerich.ch/pflegezentren

Die Dienstabteilung Pflegezentren untersteht dem Gesundheits- und Umweltdepartement Stadt Zürich und betreibt zehn Pflegezentren:

Pflegezentrum Bachwiesen
Pflegezentrum Bombach
Pflegezentrum Entlisberg
Pflegezentrum Gehrenholz
Pflegezentrum Irchelpark
Pflegezentrum Käferberg
Pflegezentrum Mattenhof
Pflegezentrum Riesbach
Pflegezentrum Witikon
Pflegezentrum Seeblick in Stäfa

Die Pflegezentren sind auf ältere Menschen ausgerichtet, die intensive Pflege und Betreuung benötigen. In allen Pflegezentren werden demenzkranke Menschen aufgenommen, teilweise in weglaufgeschützten Abteilungen, teilweise in externen Pflegewohngruppen.

Desweiteren bietet die Pflegezentren mit der Gerontologischen Beratungsstelle (Memory-Klinik, Hausbesuche SiL und Ergänzende Angebote zur Betreuung und Pflege zuhause) weitere Unterstützung im Bereich der Demenz.

Erreichbarkeit

Öffentlicher Verkehr

alle Pflegezentren sind gut erreichbar

Angebot

Angebot

Es werden verschiedene Ausrichtungen angeboten.
Die Abteilungen für Aufnahme und Übergangspflege bieten Personen nach einem Spitalaufenthalt zusätzliche Pflege und Erholung.
Die Pflege und Betreuung der demenzkranken Personen basiert auf neuesten Erkenntnissen der Demenzbehandlung.
Es werden Physiotherapie, Ergotherapie, Aktivierungstherapie angeboten.
Es werden Techniken wie Kinästhetik, basale Stimulation und Validation eingesetzt.

Es bestehen weglaufgeschützte Demenz-Abteilungen, d. h. durch geeignete Schutzmassnahmen wird verhindert, dass verwirrte Personen weglaufen und sich verirren. Die Bewegungsfreiheit innerhalb der Abteilungen ist gewährleistet. Teilweise gehört zu den Abteilungen ein ebenfalls geschützter Gartenbereich.
Regelmässige Spaziergänge und Ausflüge ermöglichen den Kontakt mit der Aussenwelt.
In Pflegewohngruppen, die teilweise in Wohngebieten im Quartier eingerichtet wurden, wohnen mobile Bewohner/-innen in kleinen Gruppen.
Angehörige werden in das Betreuungskonzept mit einbezogen.

Aufenthaltsdauer

Neben dem Langzeitaufenthalt werden flexible Tages- und Nachtaufenthalte angeboten, Aufenthalte in Tageszentren, regelmässige Aufenthalte sowie Ferienaufenthalte.

Kosten

Gemäss Homepage www.stadt-zuerich.ch/pflegezentren

Betreuungsumfang

Pflege und Betreuung während 24 Stunden/Tag

Anzahl Plätze

Gemäss Homepage www.stadt-zuerich.ch/pflegezentren

Organisation

Qualifikationen Personal

Die Pflegezentren beschäftigen gut qualifiziertes Personal in allen Fachbereichen, es werden kontinuierliche Weiterbildungen angeboten.

Zertifizierung Bemerkung

ISO 9001:2008 Qualitätsmanagement
ISO 14001:2004 Umweltmanagement

Zertifizierung

  • ISO

Finanzierung Bemerkung

Stadt Zürich

Zielgruppe

Pflegebedürftige Einwohner/-innen der Stadt Zürich. Andere Gemeinden auf Anfrage.

Aufnahmebedingungen

Anmeldeverfahren

Wohnen im Alter
www.stadt-zuerich.ch/wohnenimalter
Bei Eintritt aus dem Spital: direkt via pzz-bettendisposition@zuerich.ch

Gesuche / Formulare

Anmeldezeitpunkt

Wartezeiten unterschiedlich, je nach Situation
Auslastung 97%