Platform Networking for Jobs

Militärstrasse 76
8004 Zürich
+41 43 540 50 55
 platform@networking-for-jobs.ch
 www.networking-for-jobs.ch

Das Kompetenzzentrum Platform Networking for Jobs unterstützt eine meist wenig beachtete Gruppe von Zugewanderten, Schweizer Rückwanderern und Schweizern: solche, die zwar über eine überdurchschnittlich gute Ausbildung verfügen, aber dennoch auf dem Schweizer Arbeitsmarkt keine Stelle finden, die ihrer früheren beruflichen Tätigkeit und ihrer Ausbildung auf akademischer oder Fachhochschul-Ebene entspricht. Aus sozialen und kulturellen Gründen müssen sie sich mit einer oft unbefriedigenden Arbeit abfinden. Unserer Gesellschaft gehen so wertvolle Ressourcen verloren. Denn nur durch eine gezielte Einbindung in den schweizerischen Arbeitsmarkt können die Bildungs-Investitionen im Herkunftsland sowohl für die Zugewanderten als auch für die hiesige Gesellschaft nutzbar gemacht werden.

Mit ihrem vielseitigen Angebot unterstützt die Platform Networking for Jobs die qualifizierten Arbeitssuchenden dabei, eine solche Stelle zu finden und sich im schweizerischen Berufsumfeld zu bewähren.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Mo-Fr (telefonisch:Mo-Fr)

Öffentlicher Verkehr

Bus 31 (Richtung Albisrieden)

Wegbeschreibung

Haltestelle Kanonengasse

Angebot

Angebot

Projektziel: Zugewanderte, Schweizer Rückwanderer und Schweizer mit akademischer Ausbildung werden befähigt, sich in die Arbeitswelt in der Schweiz zu integrieren und finden eine ihren Fähigkeiten entsprechende Arbeits- oder Praktikantenstelle.
Ca. 70 Personen pro Jahr erarbeiten mit Platform Networking for Jobs und einer Fachperson eine Standortanalyse und lernen, ihre Möglichkeiten und Chancen richtig einzuschätzen. Sie erhalten Empfehlungen für das weitere Vorgehen (Bewerbungsstrategie, Weiterbildung, Sprachkurse, etc.) Personen, welche die nötigen Voraussetzungen mitbringen (gültige Arbeitsbewilligung, gute Sprachkenntnisse D/E, etc.) werden für die enge Betreuung bei der Stellensuche ausgewählt.
Ca. 60 % der intensiv betreuten 40 Personen finden innerhalb eines Jahres einen Arbeitsplatz und ca. 5 % eine Praktikumsstelle im angestrebten Bereich.

Behandlungskonzept

- Massgeschneiderte Beratung durch Platform-Mitarbeitende: Standortbestimmung, Stärkenanalyse, Strategieentwicklung, Bearbeitung Bewerbungsdossier, Unterstützung bei der Stellensuche.
- Nachhaltige Weiterbildung: Jährlich 20-30 Workshops über das Schweizer Bildungssystem, die Anforderungen der Arbeitswelt, Arbeitstechnik, transkulturelle Kommunikation, Managing Diversity, Integrationsthemen, etc. sowie wöchentlicher Sprachunterricht
- Coaching: Ehrenamtliche HR Spezialisten/innen coachen sie dabei, ihre Bewerbungsunterlagen zu erstellen und mögliche Arbeitsbereiche und Arbeitgeber einzugrenzen.
- Vernetzung: Ehrenamtliche Mentoren – Berufstätige aus dem für die Vermittlung relevanten Fachbereich – begleiten sie und binden sie in ihre bestehenden Netzwerke ein.
- Firmen: Corporate Social Responsibility Events bei unseren Partnerfirmen (Interviewtrainings, Vernetzungen)
- Assessments: dadurch können Personalverantwortliche die Bewerber besser einschätzen und die Chancen für eine Einladung zu einem Interview steigen markant.

Aufenthaltsdauer

6 - 12 Monate beträgt die Durchschnittszeit, die eine Person braucht, um eine Stelle zu finden.

Massnahmen

Abklärung Deutschniveau, Abklärung Ausbildung, Abklärung Berufserfahrung, Abklärung soziale Rahmenbedingungen, Abklärung arbeitsmarktliche Schlüsselkompetenzen, Abstimmung Arbeitsmarktpotential auf Stellen im ersten Arbeitsmarkt (inkl. entsprechende Vermittlung), Ermittlung Förderbedarf, Unterstützung nach der Vermittlung, Motivierung, Vorbereitung auf Ausbildung, Ermöglichen von Berufserfahrung, Vermittlung berufsspezifischer Fähigkeiten, Vermittlung arbeitsmarktlicher Schlüsselqualifikationen, Vermittlung Bewerbungskompetenzen, Perspektivenaufbau, Stabilisierung, Erhalt arbeitsmarktlicher Schlüsselkompetenzen, Regelmässige Ausübung einer sinnvollen Tätigkeit, Erarbeitung eines Teileinkommens

Betreuungsumfang

20 h / Woche

Organisation

Qualifikationen Personal

Sozialarbeiter, Sozialwissenschaftler, Coaches, Fachpersonal

Finanzierung der Organisation

  • Spenden
  • Mitgliederbeiträge
  • Bund
  • Kanton
  • Gemeinde

Zusätzliche Bemerkung

Kompetenzzentrum für Arbeit (Förderverein)

Zertifizierung

  • Eigenes QMS

Finanzierung Bemerkung

Ein Teil der Programmkosten wird durch die Teilnehmenden übernommen.

Zielgruppe

Zugewanderte, Schweizer Rückwanderer und Schweizer mit Universitäts-/Fachhochschulabschluss oder solider Berufserfahrung.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

- Arbeitsbewilligung (B-, C- oder F-Ausweis)
- Höhere Berufsbildung, Fachhochschul- oder Hochschulabschluss
- Deutschkenntnisse

Anmeldeverfahren

Kontaktieren Sie uns telefonisch (043 540 50 55), per E-Mail (platform@networking-for-jobs.ch) oder über unsere Website http://www.networking-for-jobs.ch/anmeldung/

Gesuche / Formulare

Ganzes Jahr möglich

Ja

Anmeldezeitpunkt

Zu jeder Zeit

Beilagen

Andere Beilagen

Lebenslauf und Kopie des Ausweises