Pro Senectute Bibliothek

Bederstrasse 33
8002 Zürich
044 283 89 81
 bibliothek@prosenectute.ch
 http://www.prosenectutebiblio.ch

Die Pro Senectute Bibliothek ist die grösste Fachbibliothek in der Schweiz zu den Themen Alter, Altern und Generationenbeziehungen. Sie Bibliothek ist öffentlich und grundsätzlich kostenlos. Ein grosser Teil des Bestands umfasst Fach- und Ratgeberpublikationen zu Demenz und Soziale Arbeit.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr: von 9.00 bis 16.00 Uhr
Di, Do: von 9.00 bis 19.00 Uhr

Öffentlicher Verkehr

Die Bederstrasse liegt in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Zürich-Enge (Tram 5, 6, 7, 13 und S-Bahn 2, 8, 24).

Wegbeschreibung

Die Bederstrasse 33 liegt in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Zürich-Enge. Die Bibliothek ist rollstuhlgängig.

Angebot

Angebot

-Recherchen, Ausleihe, Vorträge, Arbeitsplätze
-Fachbücher/-zeitschriften, E-Books, Ratgeberliteratur, Musik-CD-Sammlung, Aktivierungsmaterialien, Lehrfilme, Materialien für die Biografiearbeit,

Massnahmen

-Versand von Artikeln in elektronischer Form per E-Mail (CHF 0.50 pro Seite)
-Versand Bücher, CDs, DVDs per Post (CHF 8.-- pro Paket)

Spezialangebote

-Musiksammlung mit Musik-CDs (für Biografiearbeit, Singen, Bewegungsförderung)
-Aktivierungsspielesammlung (Spiele, Spielanleitungen, Gedächtnistraining)
-Filmsammlung
-Recherchedienst

Kosten

für Benutzer/Benutzerinnen: gratis

Organisation

Kooperationen

Careum Weiterbildung, Schweiz. Alzheimervereinigung, Schweiz. Gesellschaft für Gerontologie, Curaviva, Berner Fachhochschule

Zertifizierung

  • ZEWO

Finanzierung Bemerkung

Stiftung Pro Senectute Schweiz, Bund (BSV)

Qualifikationen Personal

Informationsspezialistinnen

Finanzierung der Organisation

  • Bund

Zielgruppe

Ganze Schweiz: Fachleute der Altersarbeit und Gerontologie (Pflegende, Aktivierungsfachleute, Lehrpersonen, Studierende) und Angehörige