Pro Senectute Kanton Zürich
Geschäftsstelle

Forchstrasse 145
Postfach
8032 Zürich
058 451 51 00
 info@pszh.ch
 http://www.pszh.ch

Fachorganisation für Altersfragen. Bearbeitung von Altersfragen,
Grundlagen- und Entwicklungsarbeit, Träger verschiedener Dienste auf kantonaler, regionaler und kommunaler Ebene.
Angebote kantonal:
- Sozialberatung, Finanzhilfe
- Treuhanddienst, Steuererklärungsdienst, Rentenverwaltung
- Besuchsdienst
- Information und Dokumentation
- Bewegung und Sport, Aus- und Weiterbildung der Leiter/innen
- Seniorenbildung und -unterhaltung
- Altersvorbereitung, Auskunft und Beratung

Ergänzende Spitex-Dienstleistungen der «Perle»:
Kanton Zürich: Tel. 058 451 51 51, Stadt Winterthur: Tel. 058 451 54 94, Oberland (Wetzikon): Tel. 058 451 53 85, Pfannenstiel (Meilen): tel. 058 451 53 22
Hilfen zu Hause für Betagte, auch für jüngere Hilfebedürftige:
- Umzugshilfe / Packhilfe
- Haushilfe nach Bedarf und Absprache
- Mahlzeitendienst (Zustellung von Fertigmahlzeiten, Stadt Zürich und Winterthur)
- Fusspflegedienst

Finanzielle Leistungen an Einzelpersonen und Ehepaare. Vor einer Gesuchstellung an Pro Senectute sind in jedem Falle die gesetzlichen Ansprüche auf Leistungen der AHV und auf Zusatzleistungen (Ergänzungsleistungen, Altersbeihilfe und Gemeindezuschuss) geltend zu machen. Alter: ab AHV-Alter. Wohnsitz: Kanton Zürich. Auszahlung: einmalige und monatliche Zahlungen. Das nächstgelegene Pro Senectute-Dienstleistungscenter über die Geschäftsstelle anfragen.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

8.00-12.00, 13.00-17.00

Öffentlicher Verkehr

Tram Nr. 11 bis Haltestelle «Hedwigsteig»

Wegbeschreibung

Im Hirslanden-Quartier

Angebot

Angebot

Beratung und Dienstleistungen für ältere Menschen ab 60 Jahren

Kosten

Sozialberatung und individuelle Finanzhilfen sind unentgeltlich

Organisation

Zertifizierung

  • Eigenes QMS

Finanzierung der Organisation

  • Kanton

Zielgruppe

Ältere Menschen ab dem 60. Lebensjahr und deren Angehörige

Aufnahmebedingungen

Alterslimite

Ab dem 60. Lebensjahr

Gesuche / Formulare

Ganzes Jahr möglich

Ja