Reissverschluss
Arbeits- und Integrationsgrogramm

Lindenhofstrasse 3
8180 Bülach
044 863 17 40
 reissverschluss@buelach.ch
 www.buelach.ch/reissverschluss

Der Reissverschluss führt seit 1996 erfolgreich arbeitsmarktliche Massnahmen für erwerbslose Personen aus dem Zürcher Unterland durch. Er ist das Arbeits- und Integrationsprogramm der Stadt Bülach und versteht sich als Tranings- und Förderprogramm. Der Reissverschluss ermöglicht:
- Basisbeschäftigung und Tagesstruktur
- Stärkung der Eigenverantwortung
- Förderung der Vermittelbarkeit
- Bildungsangebote und Kurse (Kommunikation, PC-Kenntnisse, Bewerbung, Erziehung)
- Einzel- und Teamcoachings
- Begleitung in der Stellensuche
- Förderung sozialer und fachlicher Kompetenz

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch & Donnerstag 8.00 bis 12.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr
Dienstag 8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag 8.00 bis 14.00 Uhr

Individuelle Beratungszeiten können jederzeit vereinbart werden.

Öffentlicher Verkehr

S-Bahnen von Rafz, Winterthur und Zürich
Interregio-Verbindungen von Zürich und Schaffhausen
Postautoverbindungen aus der Region

Wegbeschreibung

Im Zentrum von Bülach, 5 Min vom Bahnhof

Angebot

Angebot

Taglohn: Der Taglohn ist ein Unternehmen für mittel- und kurzfristige Arbeitseinsätze auf Bestellung. Die Koordination übernimmt Reissverschluss. Bei Ihrer Anfrage wird Ihr Auftrag kurz besprochen und auf Wunsch eine Offerte erstellt. Den Einsatz vor Ort leitet ein Gruppenleiter.
Unsere Dienstleistungen:
- Abbrucharbeiten
- Umzüge
- Reinigungen
- Fensterlädenwartung
- Gartenarbeiten
- Räumungen
- Dienstleistungen und Hilfsarbeiten für Gewerbe und Industrie
Der Taglohn ermöglicht den Mitarbeitenden, unter fachlicher Anleitung gute Arbeit zu leisten und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu bekommen. Als eigenständiger Arbeitgeber ist der Reissverschluss ein kompetenter Dienstleister für Ihre Aufträge.

Nünihüsli: In Ruhe einkaufen
Der Kinderhütedienst für Kinder ab 1 Jahr im Zentrum von Bülach. Der Reissverschluss betreibt diesen Kinderhütedienst an der Lindenhofstrasse 2.

Velostation:
Der Reissverschluss betreibt am Bahnhof Bülach eine Velostation. Vom ersten bis zum letzten Zug überwachen die MitarbeiterInnen Zweiräder. Wünschen Kunden und Kundinnen eine Reparatur, bringen die MitarbeiterInnen die defekten Fahrräder zum gewünschten Fachhändler

Behandlungskonzept

Beschäftigung / Stabilisierung resp. Vermittlung in den 1. Arbeitsmarkt (unterschiedliche Programme)

Entlöhnung

Integrationszulage (Sozialhilfe)
Arbeitszeugnis

Massnahmen

Abklärung Berufserfahrung, Abklärung soziale Rahmenbedingungen, Abklärung arbeitsmarktliche Schlüsselkompetenzen, Ermöglichen von Berufserfahrung, Vermittlung arbeitsmarktlicher Schlüsselqualifikationen, Perspektivenaufbau, Stabilisierung, Erhalt arbeitsmarktlicher Schlüsselkompetenzen, Geregelte Tagesstruktur, Regelmässige Ausübung einer sinnvollen Tätigkeit, Erarbeitung eines Teileinkommens

Aufenthaltsdauer

6 Monate bis max. 12 Monate.

Organisation

Finanzierung der Organisation

  • Gemeinde

Zielgruppe

Ausgesteuerte Erwerbslose, erwerbslose, vermittelbare Sozialhilfeempfangende resp. Erwerbslose auf Stellensuche (je nach Programm)

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Bereitschaft, sich einer neuen Herausforderung zu stellen und sich an den angebotenen Kursen zu beteiligen. Anmeldungen sind laufend möglich.

Alterslimite

18- bis 65-Jährige.