Riesbach
Krisenintervention für Jugendliche

Neumünsterstrasse 2
8008 Zürich
044 383 64 15
 info.riesbach@zkj.ch
 http://www.riesbach.com

Das Riesbach ist eine stationäre Krisenintervention für maximal 10 Jugendliche beiderlei Geschlechts im Alter von 13 bis 18 Jahren. Diese werden in akuten Notsituationen bei uns platziert, sozialpädagogisch betreut sowie teilweise in der heiminternen Schule unterrichtet.

Erreichbarkeit

Wegbeschreibung

unterhalb Hegibachplatz

Öffentlicher Verkehr

Tram Nr. 11, Forchbahn und Bus Nr. 31 bis «Hegibachplatz»

Angebot

Angebot

Unsere zentrale Leistung ist die notfallmässige Aufnahme von Jugendlichen, die aufgrund einer akuten Krise nicht in ihrer Familie oder ihrem sonstigen Lebensfeld bleiben können. Falls die Jugendlichen keinen öffentlichen Schulplatz oder keine Lehr-/Arbeitsstelle haben, besuchen sie unsere interne Schule oder besuchen eine externe Tagesstruktur. Der Aufenthalt im Riesbach dauert so lange, bis eine realistische und tragfähige Anschlusslösung gefunden wird. Dies sollte innerhalb von drei Monaten möglich sein. Auftrag und Zielsetzung können auch kürzere oder längere Aufenthalte zur Folge haben.

Aufenthaltsdauer

ca. 3 Monate

Betreuungsumfang

vollbetreut

Anzahl Plätze

10

Organisation

Zertifizierung

  • Eigenes QMS

Zusätzliche Bemerkung

http://www.zkj.ch

Zielgruppe

Jugendliche vom 13. bis 18. Altersjahr

Aufnahmebedingungen

Ablehnungskriterien

Gewalt als zentrale Problematik, massiver Substanzenkonsum, geistige oder körperliche Behinderungen, psychiatrische oder medizinische Intensivbetreuung

Anmeldeverfahren

Telefonische Anfrage von Versorgerstelle, danach Vorstellungsgespräch

Gesuche / Formulare

Ganzes Jahr möglich

Ja