SBAP
Schweiz. Berufsverband für Angewandte Psychologie

Konradstrasse 6
8005 Zürich
043 268 04 05
 info@sbap.ch
 http://www.sbap.ch

Der Schweizerische Berufsverband für Angewandte Psychologie SBAP wurde 1952 von Prof. Hans Biäsch gegründet. Er ist einer der ältesten schweizerischen Psychologenverbände mit über 1’000 Mitgliedern. Der Verband vertritt die beruflichen Interessen seiner Mitglieder. Er setzt sich für eine hohe Qualität in der Aus- und Weiterbildung sowie in der Ausübung psychologischer Berufe (inkl. Verleihung von Fachtiteln) ein. Zudem fördert er die Anerkennung der Angewandten Psychologie in Politik und Gesellschaft sowie die beruflichen Kenntnisse seiner Mitglieder.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 09.00-12.00 Uhr

Wegbeschreibung

Die Geschäftsstelle SBAP. ist an der Konradstrasse 6 an zentralster Lage direkt beim Hauptbahnhof Zürich, Ausgang Sihlquai. In nur 2 Minuten ab den Gleisen oder ab Parkhaus Sihlquai erreichbar.

Angebot

Angebot

Der SBAP erbringt Dienstleistungen sowohl für seine Mitglieder als auch für Fachpersonen ohne eine Mitgliedschaft. Mehr darüber auf: https://sbap.ch/

Kosten

Die Kosten für einzelne Dienstleistungen werden mit der entsprechenden Fachperson vor dem Erbringen der Dienstleistung abgemacht.
Die Kosten der Mitgliedschaft sind gemäss Kategorie unterschiedlich. (https://sbap.ch/mitglieder/mitglied-werden/)

Spezialangebote

Für Mitglieder:
- Vergünstigungen und Versicherungen
- Stellenangebote
- Marktplatz
- Newsletter
- Fachtitel
- SBAP-Stamm
- Berufspolitik

Für Fachpersonen
- Punktum
- Weiter- und Fortbildungen
- News-Plattform

Organisation

Kooperationen

- Public Health Schweiz
- FH SCHWEIZ, Dachverband
- Carelink
- SGPP
- NNPN

Zertifizierung Bemerkung

Die SBAP. Fachtitel sind Gütesiegel. Sie erfordern praktische Tätigkeit im Spezialgebiet und anerkannte Weiter- und Fortbildung. Der SBAP. führt ein Berufsregister.

Zusätzliche Bemerkung

Der SBAP. ist Herausgeber einer Fach- und Verbandszeitschrift: punktum. Sie erscheint dreimal im Jahr. Die Themenhefte sind interdisziplinär.

Zertifizierung

  • Eigenes QMS
  • BSV

Finanzierung der Organisation

  • Mitgliederbeiträge

Zielgruppe

Zielgruppen des Schweiz. Berufsverbandes für Angewandte Psychologie sind einerseits HochschulpsychologInnen und andererseits das Publikum, das Angebote und Dienstleistungen von Fachpersonen mit psychologischem Knowhow braucht.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Aufgenommenn werden sowohl Studierende in Psychologie an einer anerkannten schweizerischen oder ausländischen Universität als auch PsychologInnen mit einem Hochschulabschluss in Psychologie.

Alterslimite

Keine Alterslimite. Mitglieder im AHV-Alter bezahlen einen angepassten Mitgliederbeitrag.

Ablehnungskriterien

Nichterfüllen der Aufnahmekriterien gemäss Statuten.

Anmeldeverfahren

Die SBAP. Geschäftsstelle schickt Ihnen gerne die Anmeldeformulare oder sie melden sich online unter: www.sbap.ch

Gesuche / Formulare

Ganzes Jahr möglich

Ja

Gesuchsempfangsstelle

SBAP., Konradstrasse 6, 8005 Zürich
043 268 04 05
info@sbap.ch

Anmeldezeitpunkt

jederzeit möglich

Beilagen

Ausbildungsbestätigung

Ja

Andere Beilagen

siehe: https://sbap.ch/mitglieder/mitglied-werden/

Spezialformular

Ja