Schulpsychologischer Dienst der Stadt Zürich
Schulkreis Letzi

Psychologische Fachleute unterstützen Schüler/innen der Volksschule sowie deren Eltern und Lehrpersonen. Das Angebot umfasst Beratungen/Abklärungen bei Schulschwierigkeiten, bei emotionalen Problemen oder Verhaltensauffälligkeiten. Für jeden Schulkreis der Stadt ist eine Zweigstelle des SPD zuständig.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Telefonzeiten:
Montag-Freitag 08.30 - 12.15 Uhr
Dienstag-Donnerstag 15.00 - 16.30 Uhr

Öffentlicher Verkehr

Tram 2, Bus 35/78/80 bis Lindenplatz

Angebot

Angebot

Der Schulpsychologische Dienst ist eine kostenlose Beratungsstelle. Anmeldungen von Kindern und Jugendlichen durch Lehrpersonen erfordern das Einverständnis und eine vorgängige Absprache mit der schulpsychologischen Zweigstelle. Die Mitarbeitenden sind an die berufliche Schweigepflicht gebunden. Bei Bedarf wird für die Gespräche eine Übersetzung organisiert.

Massnahmen

In Gesprächen werden die Situationen geklärt und mit den Beteiligten geeignete Lösungen entwickelt. Tests und Schulbesuche können dabei eine Hilfe sein. Bei Bedarf werden schulische oder therapeutische Massnahmen geplant und koordiniert.
Der Schulpsychologische Dienst vermittelt auch in Konflikten, beteiligt sich an der Schulentwicklung und betätigt sich in der Prävention von Lernstörungen, Kinderschutz und Jugendgewalt.