Schweiz. Studienstiftung
Fonds für begabte junge Menschen

Merkurstrasse 45
8032 Zürich
044 233 33 00
 info@studienstiftung.ch
 www.studienstiftung.ch

Die Schweizerische Studienstiftung fördert an Schweizer Hoch- und Fachhochschulen leistungsstarke, breit interessierte Studierende, deren Persönlichkeit, Kreativität und intellektuelle Fähigkeiten besondere Leistungen in Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Politik erwarten lassen. Ihr Ziel ist es, junge Menschen zu unterstützen, die in unserer Gesellschaft Verantwortung übernehmen können und wollen.
Sie bietet den in ihr Förderprogramm aufgenommenen Studierenden und Doktorierenden studienergänzende, interdisziplinäre Bildungsangebote, finanzielle Unterstützung, individuelle Betreuung und Beratung sowie vielfältige Vernetzungsmöglichkeiten.

Zielgruppe

Studierende an Schweizer Hoch- und Fachhochschulen mit Wohnsitz in der Schweiz (Schweizer Staatsbürgerschaft ist nicht notwendig).
Aufnahmekriterien: Sehr gute Leistungen in Matura und/oder Studium (Richtwert: Notenschnitt 5,3) und/oder ausserordentliche Leistungen in ausseruniversitären Bereichen; breites Interesse; Offenheit; Freude am interdisziplinären Austausch; kommunikative Kompetenz; Verantwortungsbewusstsein; Engagement.

Gesuche / Formulare

Ganzes Jahr möglich

Ja

Gesuchsempfangsstelle

Kontaktpersonen für Selbstbewerber/innen: Frau Dr. Claudine Leysinger (044 233 33 02)

Anmeldezeitpunkt

Nach Beurteilung des Bewerbungsdossiers, laden wir geeignete Kandidatinnen und Kandidaten zu einem eintägigen Auswahlseminar ein. Dort entscheiden wir in Einzel- und Gruppengesprächen über ihre Aufnahme.

Beilagen

Andere Beilagen

Von Hochschuldozierenden oder von ihrer Mittelschule empfohlene Kandidatinnen/Kandidaten erhalten die Bewerbungsunterlagen automatisch.
Selbstbewerber/innen sind gebeten, mit der Geschäftsstelle telefonisch Kontakt aufzunehmen, um sich über die Zulassungsbedingungen zu orientieren und die Bewerbungsunterlagen anzufordern.