Sechtbach-Huus Bülach
Stiftung Wohnraum für jüngere Behinderte

Gartematt 1
8180 Bülach
043 411 43 43
 info@sechtbach-huus.ch
 www.sechtbach-huus.ch

Wohnraum für jüngere Behinderte

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Mo-Fr 8.00-12.00, 14.00-17.00

Öffentlicher Verkehr

SBB Bahnhof Bülach, Postauto, Parkplatz vor dem Haus

Wegbeschreibung

Zentrale Lage nähe Altstadt und Post (vom Bahnhof SBB zu Fuss 15 Minuten)

Angebot

Angebot

Assistenz, Pflege, Betreuung und Begleitung rund um die Uhr einschliesslich Aktivierung, Beschäftigung, öffentlichen Veranstaltungen, Vollpension, Infrastruktur zum Umweltkontrollgerät James, Besorgung der allgemeinen und privaten Wäsche (ohne chemische Reinigung).
Zur Verfügungstellung von Wohn- und Lebensräume für junge erwachsene Menschen, die dauernd auf Assistenz, Pflege, Betreuung oder Begleitung angewiesen sind, weil sie an den Folgen von Multiple Sklerose, einer Hirnverletzung oder einer anderen Körperbehinderung leiden.

Betreuungsumfang

Während 24 Stunden mit Medikamentenabgabe und Betreuung durch Hausärztinnen/-ärzte

Aufenthaltsdauer

zwischen 18 und 65 Jahren

Kosten

Tagespauschalen:
- Einzelzimmer Fr. 170.--/180.--
- Aussenwohngruppe Fr. 155.--

Behandlungskonzept

Wir stellen die Bedürfnisse der Bewohner/innen in den Mittelpunkt unserer Überlegungen und Tätigkeiten. Wir sind bestrebt, die Bewohner/innen darin zu unterstützen, ihr Leben optimal zu gestalten. Ihre Eigenständigkeit und Fähigkeiten sollen erhalten und gefördert und ihre gesellschaftliche Integration verbessert werden. Wir fördern die Mitarbeit und Mitbestimmung der Bewohner/innen in der Gestaltung der hausinternen Angbote, Regeln und Strukturen. Das Sechtbach-Huus ist politisch und konfessionell neutral.

Betreuungsschlüssel 1:

1

Anzahl Plätze

- 22 in Sechtbach-Huus
- 5 in Aussenwohngruppe

Organisation

Qualifikationen Personal

75% diplomiertes, 25% angelerntes Personal

Zertifizierung Bemerkung

BSV/IV 2000

Zusätzliche Bemerkung

Keine freien Plätze vorhanden, Warteliste.
Öffentliche Cafeteria, regelmässige Kulturangebote.

Zertifizierung

  • ZEWO
  • BSV

Finanzierung der Organisation

  • Spenden
  • Kanton
  • IV

Zielgruppe

Erwachsene Menschen, die dauernd auf Assistenz, Pflege, Betreuung oder Begleitung angewiesen sind, weil sie an den Folgen einer Multiplen Sklerose, einer Hirnverletzung oder einer anderen körperlichen Behinderung leiden.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

- Frauen und Männer bis ca. 40 Jahre mit einer körperlichen Behinderung
- Bedarf an Assistenz, Pflege, Betreuung und Begleitung
- Bereitschaft und Fähigkeit, die personelle und technische Infrastruktur des Hauses (Umweltkontrollgerät) zu nützen
- Bereitschaft, nach Möglichkeit und Fähigkeit an Gruppenaktivitäten teilzunehmen
- Gespräch, Schnupperaufenthalt, Entscheid gegenseitig, definitive Aufnahme

Alterslimite

- Aufnahme: Frauen und Männer 18 bis 55 Jahre
- Austritt: Erreichen des AHV-Alters

Ablehnungskriterien

Nichterfüllen der Aufnahmekriterien