Sozialbehörde

Obergass 17
8193 Eglisau
043 422 35 04
043 422 35 01
 marlies.trinca@eglisau.ch
 http://www.eglisau.ch

Die Sozialbehörde entscheidet über Unterstützungsmassnahmen für Personen, die nicht in der Lage sind, für ihren Lebensunterhalt aufzukommen. Die Sozialbehörde befasst sich mit Menschen, die aus bestimmten Gründen Unterstützung in ihrer Lebensführung benötigen. Dazu können betagte Menschen gehören, psychisch Kranke, Menschen mit Suchtproblemen, Menschen, die ihr Geld nicht einteilen können, Menschen mit einer geistigen Behinderung sowie solche, die selber eine vormundschaftliche Massnahme wünschen. Zu den vormundschaftlichen Massnahmen gehören die Vormundschaft, die Beiratschaft und die Beistandschaft sowie der Fürsorgerische Freiheitsentzug.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Mo 8.30-12.00 und 14.00-18.00, Di/Mi/Do 8.30-12.00

Öffentlicher Verkehr

Bahnhof Eglisau, Bus bis Viehmarkt