Spezialsprechstunde zur
Früherkennung von Psychosen

Militärstrasse 8
Postfach 1930
8021 Zürich 1 Sihlpost
044 296 73 00
 caitriona.obermann@puk.zh.ch
 http://www.pukzh.ch

Psychiatrische Abklärung für Menschen, die unter psychischen Problemen leiden, welche in einem Zusammenhang mit einer Psychose stehen können.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Mo-Fr

Öffentlicher Verkehr

Tram 3/14 oder Bus 31 bis Haltestelle «Kaserne»

Wegbeschreibung

Nähe HB Zürich, zwischen Sihlpost und Kaserne

Angebot

Angebot

-psychiatrische Abklärung, evtl. mit Einbezug von Bezugspersonen
- Psychodiagnostische und neuropsychologische Abklärung bezüglich Diagnose und Leistungsfähigkeit
- Information von Patient/in und evtl. Bezugsperson über die Ergebnisse der Abklärung, schriftlicher Bericht an Zuweiser/in
- Empfehlungen bezüglich des weiteren Prozedere und der Behandlung

Betreuungsschlüssel 1:

2

Behandlungskonzept

Früherkennung einer Psychose, um möglichst Chronifizierung und sozialen Abstieg zu verhindern.

Kosten

Selbstbehalt gemäss KVG

Organisation

Qualifikationen Personal

Assistenzarzt und klinische Psychologin

Finanzierung der Organisation

  • KK

Zielgruppe

Menschen im Alter von ca. 18 bis 35 Jahren, die unter psychischen Problemen leiden, welche in einem Zusammenhang mit einer Psychose stehen könnten und die eine eingehende Abklärung wünschen

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Telefonische oder schriftliche ärztliche Überweisung

Alterslimite

ca. 18 bis 35 Jahre

Ablehnungskriterien

Akute behandlungsbedürftige Krise