Spitäler Schaffhausen
Pflegedienst

Geissbergstrasse 81
8208 Schaffhausen
052 634 34 34
 Rosa.Saxer@spitaeler_shch
 http://www.spitaeler-sh.ch

Im Pflegzentrum gibt es 65 stationäre Betten im Langzeit- und Übergangsbereich. 18 Plätze sind für Demenzkranke Personen im geschützen Bereich reserviert.

Darüber hinaus gibt es eine Tages- und Nachtklinik welche ebenfalls einen geschützten Bereich hat. Dort können demente Personen einzelne oder mehrere Tage, bei Bedarf kombiniert mit den Nächten betreut werden.

Jede Anfrage eines ausserkantonalen Patienten muss individuell geprüft werden. Eine Anmeldung durch ihren Hausarzt ist vor Eintritt zwingend nötig

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

8.00-20.00, Café 8.30-17.00

Öffentlicher Verkehr

Bus Nr. 6 Richtung Falkeneck. Bushaltestelle direkt vor dem Haus

Wegbeschreibung

beim Kantonsspital SH auf dem Geissberg

Transportdienst

Wir arbeiten mit einem Rollstuhltaxiunternehmen zusammen

Angebot

Angebot

- Rehabilitation
- Tages- und Nachtklinik
- Beratungsstelle für Demenzkranke / Memory Klinik
- Therapeutische Pflege in der Langzeitbetreuung
- Ambulante Dienste
- Übergangsstation
- Psychogeriatrie
- Temporäraufenthalt

Im stationären Bereich können alle Pflegeleistungen erbracht werden. Ärztliche Leistungen und Therapien werden als ambulante Leistungen im Haus angeboten und mit den Kassen abgerechnet.

Behandlungskonzept

Die Station kann kurzfristig Personen aufnehmen. Es ist nicht vorgesehen dass ausserkantonale Patienten dauernd bei uns bleiben. Wie klären gerne ab wo eine zukünftige Unterbringung möglich sein könnte. Weitere Abklärungen können bei uns stattfinden.

Betreuungsschlüssel 1:

0.9

Anzahl Plätze

- Rehabilitations- und Akutgeriatrie: 18
- Langzeitpflege: 68
- Tagesklinikplätze: 16
- Nachtklinik: 4
Es sind Einer- und Zweierzimmer vorhanden.

Spezialangebote

Der geschützte Bereich ist umgeben von einem grossen geschützten Gartenbereich. Die Angehörigenbetreuung hat einen hohen Stellenwert. Regelmässige Treffen der Angehörigen stationärer Patienten

Betreuungsumfang

Es sind regelmässig Aktivierungspersonen anwesend. Regelmässig finden Gruppenaktivitäten statt.

Aufenthaltsdauer

Stationäre Aufenthalte: eher zeitlich begrenzt (muss individuell geklärt werden) kurzfristige Aufnahmen sind möglich, Ferienangebote bestehen wenn Platz vorhanden ist,
Tagesaufenthalte: Einzelne Tage mit oder ohne Nächte. In der Regel von Montag bis Freitag. Wochenende nach individueller Absprache möglich.
Unser Ziel ist es Ihren Bedarf so individuell wie möglich zu erfassen und gemeinsame Lösungen zu suchen.

Kosten

Siehe Taxtabelle unter www.spitaeler-sh.ch/pflegezentrum

Organisation

Qualifikationen Personal

Es ist rund um die Uhr und 365 Tage diplomiertes Personal auf der Station anwesend. Personen mit demenzspezifischer Ausbildung sind anwesend.
Sozialarbeiterinnen können angefordert werden.
Kompetente geriatrieärztliche Betreuung, regelmässige gemeinsame Visiten mit Pflegepersonal (bei Bedarf Psychiater).

Finanzierung Bemerkung

Spitäler Schaffhausen

Zertifizierung Bemerkung

EFQM der Spitäler Schaffhausen

Zielgruppe

Erwachsene Frauen und Männer, die folgende Angebote beanspruchen:
- Rehabilitation (Geriatrie, Neurologie, Orthopädie)
- Übergangsstation
- Langzeitangebote (somatisch/psychogeriatrisch)
- Tagesklinik
- Temporäraufenthalt

In erster Hand für Personen aus dem Kanton Schaffhausen. Ausserkantonale Eintritte sind nach Abklärung möglich.

Aufnahmebedingungen

Anmeldeverfahren

in der Regel kurzfristige Aufnahme möglich